Catherine Zeta-Jones

Akteur, Stimme

Vorhandene Filme:
26 seit 1990
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
1969-09-25 (47 Jahre)
Geburtsort:
Swansea, West Glamorgan, Wales, UK
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

Walisische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin, die für ihr Rolle in Chicago mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Ihr interantionaler Durchbruch gelang ihr an der Seite von Antonio Banderas in den Zorro-Filmen. Seit dem Jahre 2000 ist Catherine Zeta-Jones die Ehefrau von Michael Douglas.

Leben und Werk

Catherine Zeta-Jones ist eine Vollblutkünstlerin: Sie hat sich niemals auf die Schauspielerei beschränkt, sondern schon seit frühester Kindheit singen und tanzen gelernt. Ihren ersten Erfolg feierte sie folglich als Musical-Darstellerin in der Westend-Produktion “42nd Street” in London im Alter von 17 Jahren.

In den folgenden Jahren arbeitete sie sich stetig von Nebenrolle zu Nebenrolle und trat im Kino wie im Fernsehen auf. Der internationale Durchbruch gelang ihr in der weiblichen Hauptrolle in Die Maske des Zorro an der Seite von Antonio Banderas.

Catherine Zeta-Jones hat in den folgenden Jahren in einer stattlichen Zahl von kommerziell erfolgreichen Filmen mitgewirkt. Auch die Werbespots wurden zahlreicher.

In Traffic – Macht des Kartells aus dem Jahr 2000 verkörpert Catherine Zeta-Jones die Frau eines Drogenbosses, die von den illegalen Machenschaften ihres Gatten zunächst nicht den blassesten Schimmer hat. Als sie schließlich mit der Wahrheit konfrontiert wird, mutiert sie vom Luxusweibchen zur knallharten Geschäftsfrau – dank ihres “Engagements” wird auch in Zukunft der US-amerikanische Kokainbedarf gedeckt sein.

In Chicago kehrte Catherine Zeta-Jones 2002 zurück zu ihren Wurzeln: In der Rolle der Velma Kelly konnte sie sowohl als Schauspielerin, als auch als Sängerin und Tänzerin viele Kritiker überzeugen. Für ihre Leistung wurde sie mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin belohnt. In Chicago bricht sie mit ihrem Image, schließlich ist Velma Kelly eine mehrfache Mörderin.

Catherine Zeta-Jones hat in Ein (un)möglicher Härtefall zum ersten und bisher einzigen Mal mit Joel Coen und Ethan Coen zusammengearbeitet.


Catherine Zeta-Jones ist die Ehefrau von Michael Douglas. Die beiden leben auf Mallorca und haben zwei Kinder, Dylan Michael und Carys Zeta.

Weiterführende Links

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile