Nick Nolte

Akteur, Stimme

Vorhandene Filme:
54 seit 1974
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1941-02-08 (75 Jahre)
Geburtsort:
Omaha, Nebraska, USA
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

  • Sort
    Nicholas King Nolte
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

Der amerikanische Schauspieler und Producer Nicholas King Nolte ist bekannt für die Rolle des markigen, kantigen Types mit weichem Kern, z.B. in Hulk oder Nur 48 Stunden. Er wurde zweimal für den Oscar nominiert.

Leben und Werk

Nolte entdeckt am College seine Liebe zum Theater und spielt in dieser Zeit in über 150 Stücken mit und gab dafür sogar eine mögliche Sportkarriere auf – obwohl im ein Football-Stipendium das College finanzierte.

Nach einigen eher unbedeutenden TV-Movies gelang ihm mit der Fernsehserie Rich Man (Arm und Reich) der Durchbruch. Sein Kino-Debüt folgt in Die Tiefe (1977) an der Seite von Jacqueline Bisset. Nolte ist sehr vielseitig in der Darstellung der Charaktere, die er spielt, aber auch in der Güte seiner über 40 gedrehten Filme, unter denen sich Hits wie Nur 48 Stunden, Herr der Gezeiten, Der Gejagte, Hulk oder Hotel Ruanda, aber auch B-Movies und TV-Produktionen finden.

Dank Alkoholexzessen, Drogensucht und diverser Frauengeschichten ist Nolte Stammgast in den Klatschspalten und der Yellow Press. Momentan ist er aber geschieden und gilt als „clean“ und „trocken“.

Angeblich war er die erste Wahl für die Rolle des Superman, die schließlich an Christopher Reeve ging. Das Rennen um die Rolle als Han Solo (Krieg der Sterne) verlor er an Harrison Ford.

Weiterführende Informationen

Quellen

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile