19212004
 

Peter Ustinov

Akteur, Regisseur, Stimme, Gezeigte Person

Vorhandene Filme:
34 seit 1951
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1921-04-16
Geburtsort:
Swiss Cottage bei Candem / England
Todestag:
2004-03-28 (82 Jahre)
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

  • Sort
    Sir Alexander Baron von Ustinov
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

Ustinov war ein Schauspieler, Schriftsteller, Regisseur, Dramatiker, Drehbuchautor, Moderator, Sprecher, Karikaturist und Zeichner internationaler Herkunft und Geltung.

Auszeichnungen und Ehrungen

1950 Mitglied der Weltförderalisten

1952 Golden Globe – Bester Nebendarsteller

1957 Emmy – Bester Hauptdarsteller – Mini Serien / TV Film

1957 Benjamin Franklin Medaille der Royal Society of Arts

1961 Academy Award – Bester Nebendarsteller

1965 Academy Award – Bester Nebendarsteller

1966 Emmy – Bester Hauptdarsteller – Mini Serien / TV Film

1967 Ehrendoktor der Musik des Cleveland Institute of Music

1968 Sonderbotschafter des UN-Kinderhilfswerkes UNICEF

1968 bis 1974 Rektor der Universität Dundee in Schottland

1969 Ehrendoktor der Rechten der Universität Dundee / Schottland

1970 Emmy – Bester Hauptdarsteller – Mini Serien / TV Film

1971 Ehrendoktor der Rechte des LaSalle College in Philadelphia

1972 Ehrendoktor der Geisteswissenschaften der Universität Lancaster

1973 Ehrendoktor der Schönen Künste der Universität Letherbridge

1973 Goldene Kamera

1975 Commander of the British Empire

1978 Internationaler UNICEF Preis für herausragende Dienste

1979 Variety Club of Great Britain – Bester Schauspieler

1981 Karl Valentin Orden

1984 Ehrendoktor der Universität Toronto

1985 Commandeur des Arts et des Lettres

1986 Istiqlal Orden des Königreiches Jordanien

1987 Orden der Jugoslawischen Flagge

1987 Goldenes Schlitzohr

1988 Ehrendoktor der Geisteswissenschaften der Universität Georgetown

1990 Ernennung zum Knight Bachelor

1990 Goldmedaille der Stadt Athen

1990 Medaille des Griechischen Roten Kreuzes

1990 Von der englischen Königin geadelt ( Sir )

1991 Ehrendoktor der Rechte der Universität Ottawa

1991 Ehrenmedaille der Karlsuniversität in Prag

1991 Präsident von World Federalist Movement

1992 Ehrendoktor derGeisteswissenschaften der Universität Durham

1992 Britannia Award der Brithis Academy of Film and Television Arts

1992 bis 2004 Kanzler der Universität Durham in England

1993 Londoner Kritikerpreis

1994 Bambi in Gold

1994 Brasilianischer Nationalorden Kreuz des Südens

1994 Deutscher Kulturpreis

1995 Ehrendoktor des St. Michael`s College in Toronto

1995 Ehrendoktor des Päpstlichen Instituts für Mittelalterliche Studien in Rom

1995 Ehrendoktor der Universität Brüssel

1995 Internationaler UNICEF Preis für herausragende Dienste

1997 Deutscher Videopreis ( DIVA Award )

1998 Bayerischer Fernsehpreis

1998 Bundesverdienstkreuz der BR Deutschland

2000 Ehrendoktor der Universität von Irland

2001 Goldene Kamera

2001 Ehrendoktor der Internationalen Universitat in Genf

2001 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst – 1. Klasse

2002 Planetary Consciousness Award des Clubs of Budapest

2004 Bayerischer Filmpreis

2004 Charity Award der Rose D`Or

2004 Bremer Hansepreis für Völkerverständigung

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile