Vorhandene Filme:
10 seit 1987
Geschlecht:
weiblich
Geburtstag:
1951-11-27 (65 Jahre)
Geburtsort:
San Carlos, Kalifornien, USA
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Zukünftige Filme

alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

Es wurde noch keine Kurzbeschreibung eingegeben

Kathryn Bigelow gehört zu den einflußreichsten weiblichen Regisseuren in den USA. Mit ihrer überschaubaren aber beeindruckenden Filmographie zeigt sie ihren männlichen Kollegen regelmäßig, wie man einen vernünftigen Actionfilm dreht. Kathryn Bigelow wurde am 27. November 1951 in San Carlos (Kalifornien) geboren und widmete sich in ihren ersten künstlerischen Unternehmungen zunächst der Malerei. Nach einem Studium am San Francisco Art Institute ging sie mit einem Stipendium nach New York und studierte dort an der Columbia University, wo Kathryn Bigelow als Abschlussarbeit den 20-minütigen Kurzfilm The Set-Up (1978) drehte.

1982 inszenierte Kathryn Bigelow ihr Spielfilmdebüt, das Bikerdrama The Loveless mit Willem Dafoe in der Hauptrolle. Mit ihrem zweiten Film Near Dark (1987), einem eigentümlichen Mix aus Vampirfilm, Western und Bikerfilm stieß sie auf weitgehend positive Kritik. Es folgten der Polizeifilm Blue Steel (1990) mit Jamie Lee Curtis in der Hauptrolle und Gefährliche Brandung (1991), in dem sich Keanu Reeves als Undercover-Agent unter eine kriminelle Surfergang, angeführt von Patrick Swayze, mischt. 1995 erschien der Science-Fiction-Actionthriller Strange Days, dessen Drehbuch von Kathryn Bigelows Exmann James Cameron geschrieben wurde. Die beiden waren von 1989 bis 1991 verheiratet. Ihren bislang größten Erfolg konnte Kathryn Bigelow 2009 mit dem Kriegsdrama The Hurt Locker feiern, der ihr, neben zahlreichen anderen Preisen, den Oscar für die Beste Regie und den Besten Film einbrachte.

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile