Keira Knightley

Akteur, Stimme

Keira Knightley ist eine erfolgreiche britische Schauspielerin, die Ende der 1990er Jahre als Newcomerin bekannt wurde. Sie ist international bekannt durch die Rolle der Elizabeth Swann in den Pirates of the Carribean-Filmen.

Leben und Werk

Keira Knightley kam 1985 als Tochter einer Drehbuchautorin, Sharman MacDonald, und eines Schauspielers, Will Knightley, zur Welt. Sie hat einen Bruder (Caleb, geb. 1979). Keira Knightley spielte zunächst in mehreren verschiedenen britischen Serien wie The Bill.

Mit sechs Jahren bekam sie ihren ersten Agent und mit 12 ihre erste größere Rolle in A Village Affair. Durch Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung in der Rolle der Sabé (Padmés Double) wurde sie international bekannt. Mit Kick it like Beckham, einem Film um Frauenfußball, landete Keira Knightley in England einen Riesenerfolg. Auch in The Hole konnte sie überzeugen. Diese beiden Filme verhalfen ihr wohlmöglich auch zu der Rolle der Elizabeth Swann in dem Trilogien-Blockbuster Fluch der Karibik samt Fortsetzungen.

Für ihre Leistung in Stolz und Vorurteil wurde Keira Knightley 2006 für den Golden Globe und den Oscar als beste Schauspielerin nominiert.

Privatleben und neben dem Filmgeschäft

Privat lebt Keira Knightley mit dem Schauspielkollegen Rupert Friend in London (aus Stolz und Vorurteil) zusammen. Von den verschiedensten Magazinen wurde sie als “Sexiest Newcomer” bezeichnet. Keira Knightley hat auch verschiedene Werbeverträge, u.a. bei Chanel für Coco Chanel. 2007 kam der letzte Fluch der Karibik Film in dem sie mitspielte, Fluch der Karibik 3, heraus.

Weiterführende Informationen

Quellen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile