Brian de Palma

Regisseur, Drehbuch, Produzent, Autor, Schnitt

Vorhandene Filme:
29 seit 1966
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1940-09-11 (76 Jahre)
Geburtsort:
Newark, New Jersey, United States of America
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:

1940 in Newark geborener italo-amerikanischer Regisseur. Kommerzieller Durchbruch für Brian de Palma war die Steven King Adaption Carrie. Es folgten Hits wie The Untouchables, Scarface oder Mission Impossible.

Leben und Werk

Der italo-amerikanische Regisseur Brian de Palma wurde am 11. September 1940 in Newark, New Jersey geboren. Er gilt als Freund von Regie-Größen seiner Generation, wie Steven Spielberg oder Martin Scorsese und als großer Fan von Alfred Hitchcock. Bekannt ist de Palma für sein Suspense-Kino, das er mit Hilfe des von ihm etablierten „Split Screens“ und dem häufigen Gebrauch von Steadie-Cams in Szene setzt.

Nachdem er anfangs viele Jahre im Independent-Bereich arbeitete, schaffte er mit der Adaption von Steven Kings Bestseller Carrie – Des Satans jüngste Tochter seinen kommerziellen Durchbruch. Es folgten Gangsterfilme wie Die Unbestechlichen, Scarface oder Carlito's Way – Weg zur Macht (1993) – wobei sich besonders in den beiden letztgenannten die Arbeit mit Al Pacino als für beide sehr fruchtbar erwies – der Blockbuster Mission: Impossible (1996) und Femme Fatale (2002), an dem sein Bruder Bart mitwirkte.

1963 arbeitete de Palma erstmals mit Robert De Niro bei The Wedding Party zusammen: Robert De Niro, der in der Zwischenzeit als hoffnungsvolles Nachwuchstalent gehandelt wurde, bestand seinerzeit darauf, dass er im Abspann des erst 1969 veröffentlichten Films als „Robert Denero“ gelistet wird, um seinen guten Namen nicht zu beschädigen…

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Mehr über de Palma auf Senses Of Cinema

Quellen

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile