Janusz Gajos

Akteur

Vorhandene Filme:
4 seit 1988
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1939-09-23 (77 Jahre)
Geburtsort:
Dąbrowa Górnicza, Poland
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
unknown
Person zuletzt bearbeitet von:
unknown

Es wurde noch keine Kurzbeschreibung eingegeben

Biografie

Janusz Gajos wurde am 23. September 1939 in Dąbrowa Górnicza in Polen geboren und ist ein polnischer Schauspieler.

Gajos ist einer der bedeutendsten Theater- und Filmschauspieler Polens. Seine Ausbildung erhielt er an der Filmhochschule Łódź. 1980 spielte er seine erste Rolle in Andrzej Wajdas Der Dirigent. Dieser Film wurde auf der Berlinale ausgezeichnet und Gajos spielte darin neben Größen wie Sir John Gielgud und Andrzej Seweryn. Ein Jahr später spielte er in Wajdas Der Mann aus Eisen an der Seite von Krystyna Janda.

Einer seiner größten Erfolge war der Film Das Verhör von Ryszard Bugajski von 1982, der allerdings zunächst verboten war und erst nach der politischen Wende in Polen 1989 uraufgeführt und beim Filmfestival in Cannes ausgezeichnet wurde.

Mit Krzysztof Kieślowski drehte er ein Kapitel aus der Dekalog-Reihe und den zweiten Teil der Drei-Farben-Trilogie, Drei Farben: Weiß .

Dieser Artikel basiert auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile