Teil
< 2 >
US 

Beverly Hills Cop 2

Beverly Hills Cop II

abstimmen
(16 Stimmen)
5.31
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1987-05-20
Laufzeit:
100 Minuten
Budget:
$20,000,000
Einspielergebnis:
$299,965,036
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die Fortsetzung von Beverly Hills Cop mit Eddie Murphy in der Rolle des Polizisten Axel Foley. Wieder verschlägt es den Detroiter Polizisten nach Beverly Hills. Diesmal hilft er seinen Freunden John Taggart und Billy Rosewood bei der Aufklärung der so genannten "Alphabetverbrechen".

Handlung

Etwa zwei Jahre nachdem Axel Foley (Eddie Murphy) das erste Mal Los Angeles aufmischte, treiben in Beverly Hills mysteriöse “Alphabetverbrecher” ihr Unwesen. Diese rauben bevorzugt Juweliere und Banken aus und hinterlassen am Tatort nichts außer Briefen mit ausgeschnittenen Zeitungsbuchstaben.

Als Foleys alter Kumpel Captain Bogomil (Ronny Cox) den Gaunern zu nahe kommt, muss er dafür beinahe mit dem Leben bezahlen. Er wird von der Killerin Karla Fry (Brigitte Nielsen) angeschossen und liegt in der Intensivstation. Axel, der gerade als Undercover-Agent arbeitet, erfährt in den Nachrichten von dem tragischen Zwischenfall und macht sich sofort auf, um seinen alten Freunden John Taggart (John Ashton) und Billy Roosewood (Judge Reinhold), die den Fall übernehmen, zur Seite zu stehen.

Die Cops machen sich auf die Suche nach der Abstammung der äußerst seltenen Patronenhülsen und entdecken, dass ebensolche im örtlichen Schießclub verwendet werden. Dort treffen sie auch auf den Besitzer Maxwell Dent (Jürgen Prochnow), der vorgibt, im Öl-Geschäft sein Geld zu verdienen. In Wahrheit ist er jedoch ein internationaler Waffenhändler und steckt hinter den “Alphabetverbrechen”. Dents Gespür sagt ihm, dass ihm Foley Ärger machen könnte. Er will auf Nummer sicher gehen und setzt direkt einen Killer auf Foley an.

Sein Plan scheitert. Der Mörder verfehlt Axel, der ihn daraufhin ausschalten kann. Bei ihm entdeckt er Hinweise, die auf das nächste Verbrechen der Bande hinweisen: Einen Banküberfall. Jetzt ist ihm alles klar und Axel identifiziert Dent als den Kopf der Bande. Dieser finanziert mit der Beute Waffen, die er dann um ein vielfaches teurer weiterverkauft. Er will noch einen letzten, großen Waffen-Deal über die Bühne bringen, um sich anschließend abzusetzen. Aber da sind ja noch Axel & Co, die den Plan zu verhindern wissen…

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile