FR, US 
 

Babylon A.D.

Babylon A.D.

abstimmen
(6 Stimmen)
5.33
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-08-30
Laufzeit:
101 Minuten
Budget:
$60,000,000
Sprachen (im Original):
Französisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Babylon AD
  • Sort
    Babylon A.D.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Freie Adaption des Zukunftsromans von Maurice G. Dantec. Ein beinharter Söldner soll eine geheimnisvolle Frau ins reiche Amerika schmuggeln. Bald kämpfen mehrere Parteien um die kostbare "Fracht", die ein Geheimnis birgt, das das Schicksal der Welt beeinflussen kann. Deutscher Kinostart: 11.09.2008.

Handlung

Osteuropa in der nahen Zukunft: Chaos und Gewalt herrschen in den verwüsteten Städten. Toorop (Vin Diesel) ein Söldner ohne Moral, wird mit Waffengewalt “überredet”, sich mit Mafiaboss Gorsky (Gérard Depardieu) zu treffen. Der macht ihm ein unwiderstehliches Angebot. Er soll eine junge Frau nach Amerika zur Hohepriesterin (Charlotte Rampling) einer einflussreichen Sekte schmuggeln. Als Lohn winkt ihm ein Visum für die USA, die Chance, in Wohlstand und Frieden zu leben. Was sich für den kampferprobten Toorop wie eine leichte Aufgabe anhört, entpuppt sich als lebensgefährliches Unternehmen.

Die junge Frau, Aurora (Mélanie Thierry), wird von der kampferprobten Nonne Rebecca (Michelle Yeoh) begleitet und hat ihr ganzes Leben abgeschieden in einem Kloster verbracht.Sie kann sich nicht an ihre Herkunft erinnern und wird von Visionen geplagt. Zudem versuchen zu allem entschlossene Kräfte, Auroras Ausreise zu verhindern.

Toorop entwickelt entgegen seinen Grundsätzen eine emotionale Beziehung zu seinen Begleiterinnen. Trotz aller Widerstände gelangen die Drei in die USA und Aurora prophezeit, dass sie alle sterben werden. Bei der Übergabe an die Sekte werden Rebecca und Toorop erschossen.

Toorop wird vom Wissenschaftler Darquandier (Lambert Wilson), dem Vater Auroras, wiedererweckt. Er erfährt, dass Aurora Zwillinge in sich trägt, die als Mischung aus Mensch und Computerprogramm die Menschheit retten können.

Toorop entdeckt seine Moral, er befreit Aurora aus den Klauen der Sekte und setzt sich zur Aufgabe, sie und ihre Kinder zu beschützen.

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile