US 
 

Galaxy Quest - Planlos durchs Weltall

Galaxy Quest

abstimmen
(12 Stimmen)
6.67
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1999-12-23
Laufzeit:
102 Minuten
Budget:
$45,000,000
Einspielergebnis:
$90,683,916
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Galaxy Quest - Planlos durchs Weltall ist eine intelligente US-amerikanische Science-Fiction-Komödie, die bekannte Filme wie Star Trek oder Trekkies parodiert. Der Film nimmt darüber hinaus die exzessive Fankultur dieser Streifen aufs Korn.

“Galaxy Quest” ist der Titel der Science-Fiction-Serie, in der Jason Nesmith als Commander mit seiner Crew auf dem Schiff “NSEA Protector” die tollsten Abenteuer erlebte. Mittlerweile ist die Serie abgesetzt und die ehemaligen Helden halten sich nur noch mit Auftritten bei Fan-Treffen über Wasser. Speziell Nesmiths Leben ist total aus der Bahn geraten. Eines schönen Tages wird Nesmith von Außerirdischen besucht, die ihn bitten, sie gegen den bösen Alien Sarris zu verteidigen. Sie haben alle seine Heldentaten im TV verfolgt und sind der festen Überzeugung, dass nur er ihnen helfen kann. Nesmith zögert, auch weil er das alles für einen schlechten Scherz hält, schließlich ist er doch nur ein TV Darsteller. Oder könnte es sich doch um Außerirdische handeln? Und wie will man ihnen klar machen, dass man nicht ist, wofür man gehalten wird?

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile