US 
 

Die Hexe und der Zauberer

The Sword in the Stone

abstimmen
(12 Stimmen)
6.75
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1963-12-25
Laufzeit:
79 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Produzent:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Die Hexe und der Zauberer
  • Sort
    Merlin und Mim
Film angelegt von:
85.178.255.242
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

W. Disney schildert die Jugend des späteren Königs Artus. Seine Abenteuer mit dem Magier Merlin sind spannend und für Kinder lehrreich dargestellt. Ein Höhepunkt des Filmes stellt das Zauberduell der "bösen Hexe" Mim (Morgana) gegen den "guten Zauberer" Merlin. Donicht an humorig-spannenden Einlagen. Ein Film für Jung und Alt gleichermaßen!

Handlung

Der junge und gutherzige “Floh” (Arthur) lebt im Hause des Ritters Sir Brak und wird dort zu niedersten Arbeiten herangezogen. Als er dessen Sohn Kay auf die Jagd begleitet, entgleitet Kay ein Pfeil, der eigentlich einem Reh galt. Er gibt “Floh” die Schuld und schickt ihn den Pfeil zu suchen.

Auf dieser abenteuerlichen Suche trifft “Floh” auf eine Hütte im Wald, in welcher er schon erwartet wird! Der gute Magier Merlin ist der Bewohner und nimmt sich von nun an dem weiteren Geschick des Jungen an. Mit hilfreicher Zauberei stellt er “Floh” von seinen “häuslichen Pflichten” im Schloß frei und lehrt Ihn die Gesetze der Natur. Er zeigt Ihm deren Schönheit, doch versäumt er nicht, auch die Bosheit und Gefahr aufzuzeigen, welche diese bietet. Ein Höhepunkt des Filmes ist das Zusammentreffen zwischen Merlin und der bösen Madame Mim, einer Zauberin und Merlins Gegenspielerin. Sie hat den kleinen “Floh” in Gestalt eines Vogels in ihre Gewalt bekommen. Weil sie Gutes in diesem “Vogel” zu erkennen vermeint, will sie ihn töten, denn sie hasst alles Gute!

Doch Merlin kommt rechtzeitig zu Hilfe und bietet sich mit Mim ein gewaltig-lustiges Zauberduell um den Jungen zu befreien. Nach etlichem Hin und Her gelingt dies und er begleitet den Jungen weiterhin, bis Dieser am Ende das berühmte Schwert des alten Königs Uther aus dem Stein zieht und sich somit als neuer König Englands zu erkennen gibt. Keiner, außer dem neuen König Englands konnte der Legende nach das Schwert aus dem Stein ziehen, soviele es auch versuchten.

Wissenswertes

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile