Teil
< 1 >
US 
Wanted 

Wanted

Wanted

abstimmen
(6 Stimmen)
5.83
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-06-27
Laufzeit:
106 Minuten
Budget:
$75,000,000
Einspielergebnis:
$258,270,008
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Der russische Regisseur Timur Bekmambetov, der sich mit seiner Wächter-Trilogie einen Namen gemacht hat, inszeniert einen visuell anspruchsvollen Actionsfilm mit Angelina Jolie, James McAvoy und Morgan Freeman in den Hauptrollen. McAvoy spielt den Loser Wesley Gibson, der plötzlich im Dienste einer Bruderschaft steht, die sich dem Auftragsmord verschrieben hat.

Handlung

Wesley gelangt in die Bruderschaft

Wesley Gibson (James McAvoy) langweilt sein eigenes Leben. Sein Job ist quälend monoton, seine Chefin nervt ihn täglich, seine Freundin betrügt ihn mit seinem besten Freund. Bis Wesley eines Tages in einer Apotheke von der heißen Fox (Angelina Jolie) angesprochen wird. Diese zieht ihn aus einer Schießerei heraus, nachdem sie ihm erklärt hat, sein Vater sei ein begabter Auftragskiller gewesen und am Tage zuvor von eben diesem Angreifer erschossen worden. Weil Cross (Thomas Kretschmann) es sich zur Aufgabe gemacht habe, Wesley zu töten, müsse dieser mit ihr kommen. Nach einer rasanten Flucht gelangen die beiden in die Gebäude der Bruderschaft, für die Fox arbeitet.

Sloan (Morgan Freeman), der Anführer der Bruderschaft, erklärt dem jungen Wesley schließlich, er müsse das Schießen erlernen und für die Bruderschaft arbeiten. Doch dieser weigert sich zunächst. Erst als Cross ein weiteres Mal in seiner Wohnung auftaucht, entschließt Wesley sich, für Sloan zum Killer zu werden. Die Jahrtausende alte Bruderschaft arbeitet nach den Aufträgen, die sich aus einem mysteriös gewebten Tuch ergeben, auf dem bestimmte Codes abgebildet sind, die Sloan entziffern kann. Wesley muss täglich schwerste Aufgaben vollbringen und wird ständig zusammengeschlagen. Jedes Mal, wenn er wieder fast tot ist, wird er in eine Badewanne voller Regenerierungslösung gesteckt.

Wesley, der Killer

Schließlich kann sich Wesley als Killer, der einen tötet, um Tausende zu retten, etablieren. Er ist nun bereit, Cross gegenüberzutreten. Doch nachdem er auf die Mission nach Osteuropa geschickt wurde, gibt Sloan Fox den Auftrag, Wesley hinterherzureisen und ihn dann zu töten. Dies versucht Fox auch, da sie annimmt, der Auftrag stünde im Webtuch. Tatsächlich fälscht Sloan jedoch schon seit Jahren die Aufträge, da er einst seinen eigenen Namen darauf entdeckte. Dies hat Cross herausgefunden und wurde daher von Sloan für vogelfrei erklärt. In Wirklichkeit ist Cross jedoch der Vater von Wesley und steht auf der “guten” Seite.

Das erfährt Wesley aber erst, nachdem er ihn nach einer fulminanten Jagd, bei der ein ganzer Zug eine Brücke hinunterfällt, getötet hat. Er konnte nun Fox entkommen und bereitet sich darauf vor, die Bruderschaft zu stürmen. Dies gelingt ihm mit einer LKW-Ladung voller Ratten und Honig. Er tötet einzelne der Bruderschaft, um schließlich im Kreise der besten Killer gestellt zu werden. Als er ihnen erzählt, was er weiß, tötet Fox ihre Mitstreiter reihum. Nur Sloan kann entkommen, ebenso wie Wesley überlebt.

Wesley kann Sloan jedoch kurze Zeit später auch töten. Somit ist die Bruderschaft ausgelöscht.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

  • Presseheft zum Film

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile