Teil
< 1 >
US 

Wayne’s World

Wayne's World

abstimmen
(1 Stimme)
8.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1992-02-14
Laufzeit:
95 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch, Chinesisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Bedeutung

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

US-amerikanische Kultkomödie, die auf Auftritten Mike Meyers in der "Saturday Night Live"-Show basiert. Die Heavy Metal-Fans Wayne (Myers) und Garth (Dana Carvey) sind begeistert: ein TV-Sender interessiert sich für ihre Show "Wayne's World". Doch schon bald merken sie, dass ihr eigener Stil dem Mainstream geopfert werden soll. Zudem baggert der Produzent Wayne's Freundin (Tia Carrere) an.

Wayne Campbell (Myers) und Garth Algar (Carvey) senden im Kabelfernsehen eine Show aus ihrem Keller in Aurora, Illinois (einem Vorort von Chicago). Beide leben noch bei ihren Eltern, gehen gerne auf Partys, spielen Streethockey und hören Heavy Metal.

Eines Tages entdeckt der Produzent Benjamin Kane (Rob Lowe) die Show, und nimmt die beiden unter Vertrag. Nach und nach versucht er die Show professioneller zu gestalten, wodurch aber speziell die Elemente verloren gehen, die die Show ursprünglich ausmachten. Als Wayne das bemerkt, ist es aber schon zu spät – zusätzlich macht Benjamin auch noch seiner Freundin, der Rockerin Cassandra (Tia Carrere), den Hof. Um Kane zu schlagen, beschließt Wayne, Cassandras Karriere zu fördern, indem er ihren neuesten Song einem bedeutenden Produzenten zuspielen lässt.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile