Teil
< 3 >
US 
Akte X 

Akte X: Jenseits der Wahrheit

The X-Files: I Want to Believe

abstimmen
(10 Stimmen)
6.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-07-24
Laufzeit:
104 Minuten
Budget:
$30,000,000
Einspielergebnis:
$66,000,000
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Akte X 2
  • Sort
    Akte X: Jenseits der Wahrheit
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Zweiter Akte-X-Film: Mulder und Scully arbeiten schon lange nicht mehr beim FBI und während letztere als Ärztin in einem Krankenhaus tätig ist, ist erster regelrecht untergetaucht. Die junge Agentin Dakota Whitney holt sie für die Suche nach einer vermissten Kollegin zurück. Die einzigen Hinweise bisher stammen von einem pädophilen Priester, der behauptet Visionen zu haben...

Ein großes Polizeiaufgebot stochert systematisch auf einem weiten schneebedeckten Feld nach einem darunter verborgenen Objekt. Vor ihnen läuft ein etwas wirr wirkender alter Mann (Billy Connolly) mit langen grauen Haaren, der auf den Boden starrt und ebenfalls sucht. Plötzlich kniet er nieder und zeigt auf einen Punkt inmitten der Schneelandschaft. Als die Polizisten dort graben, stossen sie auf einen abgetrennten Arm, der eindeutig einem Mann gehörte.

FBI-Agentin Dakota Whitney (Amanda Peet) hatte gehofft, Hinweise auf ihre verschwundene Kollegin zu finden, die entführt wurde. Pater Joseph, der den Arm gefunden hatte, behauptet, dass sie noch lebt, aber das FBI hat Zweifel an dessen hellseherischen Kräften. Deshalb versucht Dakota Whitney wieder Kontakt zu Fox Mulder (David Duchovny ) herzustellen, der vor vielen Jahren aus dem FBI geschmissen wurde. Von ihm erhofft sie sich einen Zugang zu dem verurteilten Pädophilen und Ex-Priester, da sie darin die einzige Hoffnung sieht, ihre Kollegin noch zu retten. Der Weg führt sie über Dana Scully (Gillian Anderson), die inzwischen als Ärztin in einem Krankenhaus arbeitet…

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile