DE, CH 
 

Es geschah am hellichten Tag

 
abstimmen
(8 Stimmen)
7.12
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1958-06-09
Laufzeit:
95 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Bedeutung

Gattung

Quelle

Genre

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diesen Film wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Remake

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Es geschah am helllichten Tag
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Es geschah am hellichten Tag entstand nach einem Drehbuch des Dramatikers Dürenmatt in deutsch-schweizerischer Produktion. Der Film erzählt die Suche eines Kriminalbeamtens nach einem Kindermörder. Die Hauptrolle übernimmt der deutsche Darsteller Heinz Rührmann.

Handlung

In einem Waldstück unweit der Landstraße wird ein totes Mädchen gefunden. Dier Tat scheinen zwei ähnliche Morde vorausgegangen zu sein und das setzt die Polizei unter den Druck der Bevölkerung. Der Hausierer Jacquier wird als Tatverdächtigter der öffentlichkeit präsentiert – und erhängt sich Tage später in seiner Zelle.

Kommissar Matthäi ist überzeugt, dass der wahre Täter weiter auf freiem Fuss wandelt. Mit Energie und Fleiß gelingt es ihm den wahren Täter mit Hilfe einer jungen Frau und dessen Tochter zu überführen.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile