DE 
 

Das jüngste Gericht

 
abstimmen
(5 Stimmen)
6.60
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2008-04-13
Laufzeit:
180 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ein Serienmörder treibt mit besonders brutalen Taten in Wien sein Unwesen. Kommissar Thomas Dorn und sein Kollege Peters ermitteln fieberhaft und können bald einen Verdächtigen fassen. Doch die Mordserie reisst nicht ab und Dorn muss erkennen, dass der Fall in sein persönliches Umfeld führt.

Handlung

Ein Serienmörder treibt mit besonders brutalen Taten in Wien sein Unwesen. Kommissar Thomas Dorn und sein Kollege Peters ermitteln fieberhaft und können bald einen Verdächtigen fassen. Doch die Mordserie reisst nicht ab und Dorn muss erkennen, dass der Fall in sein persönliches Umfeld führt.

Kritik

Wen die offensichtliche Klauerei [bei “Sieben” und “Sin City“] und die extra-eklig angerichteten Mordopfer nicht stören, kann sich mit dem Zweiteiler aber durchaus unterhalten. Das Ganze ist spannend erzählt und durchgehend gut besetzt. (TV Today)

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile