FR, LB 
 

Caramel

Sukkar banat

abstimmen
(6 Stimmen)
6.17
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-05-20
Laufzeit:
96 Minuten
Sprachen (im Original):
Arabisch, Französisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Kinodebüt der libanesischen Regisseurin Nadine Labaki über fünf Frauen, die sich regelmäßig in einem Schönheitssalon zum Arbeiten und Reden treffen. Jede hat ihre eigenen Träume um Liebe und Glück.

Der Film startete am 3. April 2008 in den deutschen Kinos.

Handlung

In der Innenstadt von Beirut liegt der Schönheitssalon von Layale (Nadine Labaki), der nicht nur Haarschnitte, sondern auch kosmetische Behandlungen mit Karamell anbietet.

Jamale

Zu den Kundinnen zählen die täglich erscheinende Jamale (Gisele Aouad), die sich ihren Traum vom Schauspielern erfüllen möchte.

Layale

Layale hat ebenfalls ihre Träume, die sich hauptsächlich um die gemeinsame Zukunft mit ihrem heimlichen Geliebten Rabih drehen. Der ist allerdings verheiratet mit Christine (Fadia Stella), die eines Tages unverhofft zur Behandlung im Salon auftaucht.

Nisrine

Nisrine (Yasmine Al Masri), die muslimische Kollegin von Layale, steht kurz vor ihrer Hochzeit. Sie fürchtet sich vor ihrer Hochzeitsnacht, denn sie ist keine Jungfrau mehr, was ihr Verlobter natürlich nicht wissen darf.

Rima

Rima (Joanna Moukarzei) dagegen ist noch auf der Suche nach einem Partner. Sie ist der Ruhepol des Ladens, bis eine unbekannte Schöne auftaucht, die sie in Verlegenheit bringt.

Rose

Die Schneiderin Rose (Siham Haddad) lebt mit ihrer geistig verwirrten Schwester Lili (Aziza Semaan) zusammen. Ihr gehört der Laden gleich neben dem Salon. Als der elegante ältere Herr Charles (Dimitri Stancofski) in ihr Leben tritt, beginnt die alte Jungfer plötzlich aufzublühen.

Youssef

Zu guter Letzt gibt es noch den liebenswerten Polizisten Youssef (Adel Karam), der sich in Layale verliebt hat und sie jeden Tag vom Cafe gegenüber des Salons beobachtet.

Sie alle treffen sich täglich im und um den Salon, um sich über ihre Probleme und Träume zu unterhalten.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Presseheft des Verleihs

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile