Staffel
Episode
< 1 >
< 12 >
 

Der Sündenbock

Entrance Wound

abstimmen
(3 Stimmen)
5.67
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2003-01-06
Laufzeit:
45 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Es wurden noch keine Kategorien vergeben.
hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

Es wurden noch keine Handlungsschlagwörter vergeben.
hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Nachdem eine Prostituierte erstochen aufgefunden wird, führen die Ermittlungen Horatio Caine und sein CSI-Team direkt zu Cole Judson, der vor 15 Jahren schon einmal eine Frau mit einem Messer angegriffen hatte. Zwischenzeitlich müssen die Ermittler auch noch einen Mord an einem Touristen, der auf dem Gelände einer Tankstelle erschossen wurde, aufklären.

In einem Appartement am Strand Miamis wird eine tote Frau aufgefunden. Als das CSI-Team eintrifft stellt sich schnell heraus, dass es sich bei der Toten um Susan McCreary, einer mehrfach vorbestraften Prostituierten, handelt. Die Leiche ist mit etlichen Stichwunden übersät. Später entdeckt Speedle warum das Team kaum Blutspuren finden konnte – die Tote wurde nach ihrem gewaltsamen Ableben in der Badewanne gewaschen.

Währenddessen werden Calleigh und Eric zu einer Tankstelle geordert, auf deren Gelände ein Mann erschossen wurde. Wie sich herausstellt, war er mit seiner Frau, Greta Roebling, während eines Kurzurlaubs, in Miami. Die Spuren, die das Team vor Ort sicherstellen kann, ergeben keinen Sinn und so müßen Calleigh und Eric auf die Obduktion des Opfers warten.

Ein von Horatio sichergestellter Fingerabdruck auf dem Gürtel der Toten, führt direkt zu Cole Judson, der vor 15 Jahren schon einmal eine Frau mit einem Messer angegriffen hat. Horatio sorgt für die sofortige Verhaftung Coles.

Zwischenzeitlich können Calleigh und Eric die auf der Tankstelle gesicherten Spuren teilweise auswerten. Dr. Alexx Wood stellt fest, dass der Erschossene von einer kleinkalibrigen Kugel in den Mund getroffen wurde. Eine weitere Kugel ist im Körper des Opfers gesplittert.

Coles Frau, Wendy Judson, sagt Horatio gegenüber aus, dass ihr Mann die Frau nicht erstochen hat. Auf die Frage, wo er sich zum Zeitpunkt der Tat aufhielt, sagt sie, dass er einmal pro Woche ein regelmäßiges Verkaufsmeeting hat, dass zu dieser Uhrzeit stattfindet. Schnell stellt sich heraus, dass Cole nie länger arbeitet und dass er kein wirkliches Alibi hat. Mit dem Bild der toten Prostituierten konfrontiert, behauptet Cole, diese nicht gekannt zu haben.

Inzwischen sind Eric und Calleigh, dank der ausgewerteten Spuren, auf einen Verdächtigen gestoßen – Malcolm Davidson. Im Haus seiner Eltern können die Beiden einen Handschuh sicherstellen, der zu Abdrücken in einer Blutlache am Tatort passt.

Im Labor kann Horatio inzwischen glaubhaft darstellen, dass Cole Judson offensichtlich ein Mord angehängt werden soll. Der Fingerabdruck scheint gefaked zu sein. Allerdings lässt sich der Staatsanwalt auf die Beweisführung nicht ein und so hat Cole einen Mordprozess am Hals. Doch Speedle hatte zuvor noch eine weitere Spur sichergestellt, einen Schimmelfleck. Nun gilt es anhand des Schimmelflecks Cole zu entlasten, denn Horatio glaubt nicht, dass er den Mord begangen hat.

Eric und Calleigh stellen währenddessen im Labor fest, dass Malcom bereits vor dem Überfall, im Auto des Ehepaares gesessen hat. Ausgerechnet der Lippenstift seiner Großmutter, die zuvor noch beteuerte, dass er unschuldig sei, hat die Beweislage verschärft.

Horatios Verdacht, dass Cole etwas angehängt werden soll, verstärkt sich, als er erfährt, dass Wendys Ex-Ehemann vor geraumer Zeit ungefragt in der Wohnung Coles und seiner Frau, während ihrer Abwesenheit war. Als er XXXXX befragt, kann dieser aber für den angenommenen Zeitraum der Tat, ein Alibi vorweisen. Horatio und Speedle finden kurze Zeit später heraus, dass der ermittelte Todeszeitpunkt manipuliert wurde. Offensichtlich wurde die Klimaanlage so kalt eingestellt, dass der Zeitpunkt desTodes von Susan nicht mehr korrekt ermittelt werden konnte.

Unterdessen kann Calleigh während einer routinemäßigen Befragung, einen Lippenstiftabdruck Greta Roeblings sicherstellen. Ihr Verdacht verstärkt sich, dass die Frau des Ermordeten mehr weiß als sie zugibt. Diese Spur führt jedoch nicht zu dem gewünschten Ergebnis. Eric kann aber anhand von sichergestelltem Videomaterial nachweisen, dass Greta den Mörder erwartet haben muß. Jetzt müssen die Beiden nur noch beweisen, wie die Tat in so kurzer Zeit geplant werden konnte. Schnell stellt sich heraus, dass Brian Davidson, der Bruder Malcoms, einige Zeit in Deutschland verbracht und dort Tanzunterricht gegeben hat. Bei der Gelegenheit, hat er Greta Roebling kennen gelernt und die Beiden haben das Verbrechen geplant. Malcom hat schließlich im Auftrag seines Bruders gehandelt.

Zwischenzeitlich befragt Horatio Mrs. Bastille. Sie und ihr Mann vermieten unter anderem das Appartement in dem Susan McCreary tot aufgefunden wurde. Durch geschickte Befragung erfährt er, dass ihr Mann, Lee Bastille, die Tat offensichtlich begangen hat. Die Zeit drängt, da er jeden Augenblick zurück kommen kann. Horatio bringt Mrs. Bastille in Sicherheit und stellt schnell noch einige Spuren sicher. Dann nimmt er Lee fest. Im Department wird Lee von Horatio intensivst beschuldigt. Zuerst leugnet er, doch dann gibt er die Tat zu. Cole ist entlastet und wieder auf freiem Fuss.


Musik Outro Artikel bearbeiten
Die bisher eingegebenen Informationen sind noch nicht komplett. Du kannst omdb helfen, sie auszubauen.
  1. passende Genres zuweisen
  2. Handlungsschlagwörter zuweisen


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile