AT, DE 
 

Die Glocke ruft

Glocken läuten überall

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1960-09-30
Laufzeit:
80 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Kamera:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Es wurde noch keine Kurzbeschreibung eingegeben

In St. Justin macht sich der ebenso geschäftstüchtige wie skrupellose Unternehmer August Ehrlich breit. Nicht einmal die Kriche ist vor ihm sicher. Direkt vor dem Portal stellt er einen Schaukasten für sein Kino auf, dessen Programm reichlich unchristlich ist. Weil sich Pfarrer Stadler das nicht gefallen lassen will, kommt es zum Streit. Ehrlich nutzt die Gunst der Gelegenheit und will es Stadler und seinen Verwandten gehörig heimzahlen. Der Vater des Pfarrers und seines Bruders Franz hatte den Hof vertrunken, der jetzt dem Friseur Ziervogel gehört. Franz möchte den Hof zurückkaufen, ihm fehlt aber das Geld. Er kann sich nicht einmal den gebrauchten Lastwagen leisten, mit dem er ein Fuhrgeschäft betreiben möchte, um das Geld für den Rückkauf des Hotels zu verdienen. Er bittet den Pfarrer, ihm etwas aus dem Orgelfonds zu leihen. Eine verhängnisvolle Aufforderung mit unabsehbaren Folgen…

Alternativtitel: <i>Unser Pfarrer ist der Beste</i> und <i>Das Wunder von St. Justin</i>

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile