US 
 

Im Tal von Elah

In the Valley of Elah

abstimmen
(14 Stimmen)
6.36
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-09-01
Laufzeit:
124 Minuten
Einspielergebnis:
$26,535,747
Sprachen (im Original):
Englisch
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
85.183.53.28
Hilfe

Filminformationen einbinden

Drehbuchautor und Regisseur Paul Haggis erzählt davon, was der Krieg aus den Menschen macht, nicht nur während des Einsatzes, sondern auch danach in der Heimat. Die Aufklärung des Mordes an seinem Sohn führt den Patrioten Hank Deerfield zu bitteren Wahrheiten. Deutscher Filmstart: 06.03.2008

Handlung

Hank Deerfield (Tommy Lee Jones), ist ein überzeugter Patriot, der seine vaterländische Pflicht in Vietnam erfüllt hat. Er bekommt einen Anruf. Sein Sohn Mike (Jonathan Tucker), vor wenigen Tagen aus dem Einsatz im Irak zurück, gilt als fahnenflüchtig. Hank lässt seine Frau Joan (Susan Sarandon) zurück und macht sich auf die Suche nach seinem Sohn.

Bei der Polizei des Militärstützpunktes stößt Hanks Versuch, seinen Sohn als vermisst zu melden, auf taube Ohren. Am nächsten Tag wird Mikes Leiche gefunden. Bevor die Polizei sich an die Ermittlungen machen kann, reißt das Militär in Gestalt von Lieutenant Kirklander (Jason Patric) den Fall an sich. Schnell wird klar, dass das Militär mehr vertuschen als aufdecken will. Hank kann die Polizistin Emily Sanders (Charlize Theron) davon überzeugen, den Fall aufzunehmen. Sanders muss dabei nicht nur gegen die Behinderungen des Militärs kämpfen, sondern auch um den Respekt ihrer männlichen Kollegen, die argwöhnen, dass die hübsche Polizistin sich hochgeschlafen hat und inkompetent ist. Auch Hank glaubt, es besser zu können. Er mischt sich ständig in die Ermittlung ein.

Als sich Spezialist Gordon Bonner (Jake McLaughlin), der Stubenkamerad von Mike erhängt, scheint der Mordfall gelöst, der Täter gefunden. Aber Hank zweifelt an der Version. Emily Sanders kommt auf die Spur von Private Robert Ortiez (Victor Wolf), ein Kamerad von Mike und fahnenflüchtig. Der Polizei gelingt seine Festnahme, aber das Militär greift auch hier wieder ein. Lieutenant Kirklander will Sanders und Hank mit einem schriftlichen Mordgeständnis von Ortiez abwimmeln, aber Hank und Sanders erzwingen ein Gespräch mit Ortiez. Hank muss erkennen, wie wenig er seinen Sohn in den letzten Jahren gekannt hat, und wie sehr der Krieg alle Beteiligten kaputt macht. Er kehrt nach Hause zurück und hisst die US Fahne, die Mike vorausgeschickt hatte, kopfüber – ein internationales Notzeichen.

Weitere Informationen im Internet

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile