AT 
 

Kottan ermittelt: So long, Kottan

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1982-11-05
Laufzeit:
60 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
ORF
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Major Adolf Kottan, der legendäre Kommissar aus Wien, begleitet von seinen zwei treuen Begleitern Paul Schremser und Alfred Schrammel bewegt sich in unnachahmlicher Art und Weise durch die Szene und löst dabei so einige Fälle.

Film 08/19 Ein anonymer Anrufer teilt Kottan Zeit und Ort eines Mordes mit, der erst noch begangen werden wird. Tatort soll das Jörgerbad sein. Kottan und Schremser observieren das Bad, der Mörder schlägt aber trotzdem zu. Ebenso wenig Erfolg hat Kottan beim Versuch, die nächsten beiden Morde zu verhindern, die ebenfalls vorher angekündigt werden. Wenigstens findet Kottan in den Wohnungen zweier Opfer je das gleiche Foto mit einer Gruppenaufnahme. Die Opfer müssen sich also gekannt haben. Wenig später meldet sich Helmut Gassner, der ebenfalls zu den abgebildeten Personen gehört, denn er befürchtet, das nächste Opfer zu sein. Gassner und seine Freunde hatten seinerzeit einen gewissen Nußbaum beim Kartenspiel ruiniert – sie hatten organisiertes Falschspiel betrieben. Schließlich gibt der Mörder ein Zeitungsinserat auf, in dem er den nächsten Tatort beschreibt. Die Beschreibung passt genau auf Kottans Wohnzimmer. Kottan will den Mörder zu Hause erwarten, wird jedoch von Gassner in eine andere Wohnung gelockt. Gassner, offenbar verrückt geworden, ist der wahre Mörder. Er hat seine damaligen Spießgesellen aus Neid ermordet, denn im Gegensatz zu ihnen war es ihm nicht gelungen, etwas aus dem gewonnenen Geld zu machen. Nun will er seine Taten mit dem Mord an Kottan krönen, doch Kottans Mutter bringt den Übeltäter mit einem gezielten Schlag zur Strecke.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile