HK 
 

Frauen im Foltercamp

Da she

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1980-11-26
Laufzeit:
87 Minuten
Sprachen (im Original):
Chinesisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Produzent:
Kamera:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Es wurde noch keine Kurzbeschreibung eingegeben

In Asien tobt der Krieg! In China, Vietnam und Korea am heftigsten! Millionen Menschen sind auf der Flucht. Ihr Ziel: Hongkong. Sie hoffen, hier in Freiheit leben zu können. Doch diese Stadt ist überfüllt mit Flüchtlingen und wehrt sich gegen die illegalen Einwanderer. Die Behörden haben ihre Halbinsel mit einem dichten Sicherheitsnetz überzogen. Und doch gelingt es immer wieder einzelnen Gruppen, diese Sicherheit zu durchbrechen. Gerade an diesen Stellen fangen skrupellose Menschenjäger die Flüchtlinge ab und sperren sie in private Gettos ein. Wer Verwandte in Hongkong hat, wird um Lösegeld erpresst. Frauen und Mädchen werden gedemütigt, gequält und an Zuhälter verkauft. Alle anderenals Arbeitssklaven an Großgrundbesitzer verschachert. Bis zu dem Tag, als… Was dann geschieht, kann man mit Worten nicht mehr beschreiben!

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile