Teil
< 4 >
US 
Saw 

Saw IV

Saw 4

abstimmen
(9 Stimmen)
4.44
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-10-25
Laufzeit:
92 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
84.173.18.58
Hilfe

Filminformationen einbinden

Vierter Teil der erfolgreichen Horror-Filmreihe um den Psychopathen Jigsaw, der sich für seine Opfer immer neue perverse, blutige und meist tödliche Spiele ausdenkt.

Der Film startet am 7.Februar 2008 in den deutschen Kinos.

Handlung

Einführung

Zwei Männer kämpfen an eine Maschine gekettet um ihr Leben. Der eine kann nicht sprechen, der andere nicht sehen.

Obduktion

Der Psychopath Jigsaw (Tobin Bell) ist tot. Er wird in der Gerichtsmedizin gründlich obduziert. Als die Pathologen den Mageninhalt prüfen, finden sie eine kleine Kassette in Folie gewickelt vor. Sie informieren die Polizei über den Fund, die das Band abspielen und erneut in eins von Jigsaws Spielen verwickelt werden.

Grausamer Fund

Währendessen sind die Detectives Hoffmann (Costas Mandylor) und Rigg (Lyriq Bent) auf der Suche nach einer Kollegin, die im dritten Teil der Spielrunde Opfer Jigsaws geworden ist. Die Suche erstreckt sich bereits über einige Zeit, als sie in einem düsteren Verlies endlich auf die grausam zugerichtete Leiche von Detective Kerry stoßen. Die beiden Detectives erhalten für die weiteren Ermittlungen die beiden FBI-Agenten Strahm (Athena Karkanis) und Perez (Scott Patterson) zur Seite gestellt. Es gibt zwar Streitigkeiten über die Aufgabenverteilung, jedoch können diese zügig behoben werden.

Überfall

Detective Rigg kehrt von den Ereignissen des Tages geschockt nach Hause zurück, wo sich seine Frau gerade auf den Weg zu ihrer Mutter macht. Allein zu Hause, fällt er in einen unruhigen Schlaf, aus dem er durch ein ungewohntes Geräusch geweckt wird. Auf der Suche nach der Ursache wird er in der Wohnung überfallen und muss sich nach dem Aufwachen damit abfinden, Spieler in einem von Jigsaws hinterlistigen Spielen geworden zu sein.

Neues Spiel

90 Minuten hat er Zeit, um seinen entführten Kollegen Hoffman zu finden. Auf dem Weg zum Ziel muss er kleine Aufgaben erledigen, die immer blutig enden und ihn mit diversen Mitspielern konfrontieren. Bald wird allen Ermittlern klar, dass Jigsaw neben der in Teil 3 gestorbenen Amanda noch einen weiteren Unterstützer haben muss, der die Spiele nach Jigsaws Muster arrangiert.

Kollege Hoffman

Riggs Kollege Hoffman ist in einer Lagerhalle an einen elektrischen Stuhl gefesselt. Neben ihm kämpft Detective Eric (Donnie Wahlberg), bereits ein Opfer der letzten Spielrunde, auf einem schmelzenden Eisblock mit Schlinge, um den Hals um sein Leben.

Neue Spur

Währenddessen sind die Agenten Perez und Strahm Jigsaws ehemaliger Ehefrau Jill (Betsy Russell) auf die Spur gekommen und erfahren durch sie, warum Jigsaw auf die Idee des Spiels gekommen ist.

Das Ende des Films im Spoiler!

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Presseheft des Verleihs

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile