US 
 

Minions

Minions

abstimmen
(4 Stimmen)
5.75
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2015-06-11
Laufzeit:
91 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch, Spanisch
Produktionsfirmen:
-
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

Play

englisch

Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Dieser Film verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

Ableger

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ableger des Erfolgshits 'Ich - Einfach unverbesserlich'. Dieses Mal übernehmen die kleinen gelben Minions die Hauptrollen. Nachdem ihre Beziehung zu Napoleon eher unglücklich endete, ziehen sie sich für Jahrzehnte in eine Höhle zurück. Doch 1968 machen sich 3 von ihnen auf die Suche nach einem neuen Meister und treffen auf Superschurkin Scarlett Overkill.

Handlung

Seit Urzeiten ist es das Ziel der Minions dem größten Schurken zu dienen. Doch egal ob T-Rex, Steinzeit-Mensch oder Dracula – wem sie sich auch aufdrängen bringen sie Unglück. Auf der Flucht vor Napoleon, ihrem letzten Boss, landen sie in einer Höhle im ewigen Eis. Doch ein Leben ohne jemandem dienen zu können macht sie depressiv.

1968 schlägt daher Minion Kevin vor, loszuziehen um einen neuen Meister zu suchen. Unterstützen wollen ihn nur der rebellische Stuart und der infantile Bob. Nach einer langen Reise gelangen die drei nach New York, wo sie von einer Schurkenmesse namens Villain-Con erfahren. Per Anhalter machen sie sich mit der Familie Nelson auf den Weg dorthin. Auf der Messe fällt ihnen gleich Superschurkin Scarlett Overkill ins Auge, die auch gerade nach neuen Gehilfen sucht. Die ruft einen Wettbewerb aus, nach dem derjenige ihr neuer Gehilfe werden soll, dem es gelingt, ihr einen Rubin aus den Händen zu stehlen. Per Zufall gelangt ausgerechnet der kleine Bob an den Edelstein.

Scarlett nimmt die drei mit nach London, wo sie mit ihrem Mann in einem Schloss lebt. Kevin ruft die in der Höhle gebliebenen übrigen Minions an um ihnen von dem Erfolg zu erzählen, die sich bald auf den Weg machen. Scarlett will, dass die drei Minions ihr die Krone von Queen Elizabeth II. stehlen. Doch das läuft nicht wie erwartet und plötzlich ist Bob der neue König von England.

Hintergrund

Die Minions sprechen mehr als in den vorangegangenen Filmen. Dabei verwenden sie ein Kauderwelsch aus verstümmeltem Spanisch, Englisch, Französisch und einigen anderen Sprachen, worunter sich auch viele Fantasiewörter mischen, sodass die Äußerungen oft nicht verständlich sind. Ihr einziges deutsche Wort ist “Entschuldigung”.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile