US 
 

... und die Alpträume gehen weiter

Night Gallery

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1969-11-08
Laufzeit:
94 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Pilotfilm zu der Anthologie-Horror-TV-Serie "Night Gallery", präsentiert von Rod Serling. Anhand dreier morbider Gemälde seiner Galerie erzählt Serling in diesem Fall drei unheimliche Geschichten.

“The Cemetary”: Jeremy Evans (Roddy McDowall) kehrt in das Haus seines Onkels zurück, der sehr wohlhabend ist und unerwartet stirbt. Daß sich Jeremy daraufhin im Haus breitmacht, mißfällt vor allem dem Butler Osmond (Ossie Davis). Doch Jeremy ist vielleicht an dem Tod seines Onkels nicht ganz unschuldig, denn das Gemälde im Treppenhaus, was Haus und angrenzenden Friedhof zeigt, macht in der Folge zur Besorgnis von Jeremy eine Reihe von Veränderungen durch…

“Eyes”: Die blinde Miss Claudia Menlo (Joan Crawford) war einst eine gefeierte Schönheit und würde alles dafür tun, noch einmal für ein paar Stunden sehen zu können. Genau diese Chance bietet eine neue Operationsmethode, für ein paar Stunden, allerdings braucht die kaltherzige Frau dafür einen Spender, der sein Augenlicht verlieren wird. Sie nötigt einen armen Mann zu der Spende, mit für sie unerwarteten Folgen…

“Escape Route”: Der flüchtige Nazi-Verbrecher Joseph Strobe (Richard Kiley) will seine Vergangenheit einfach nur vergessen, doch dann stöbert ihn in Südamerika der KZ-Überlebende Bleum (Sam Jaffe) auf und konfrontiert ihn mit seinen Taten. Getrieben von dem Wunsch nach innerem Frieden, findet sich Strobe schließlich in einem seltsamen Museum vor einem Bild wieder, daß ihm eben diesen Zustand zu verheißen scheint…

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile