DE 
 

Der Boss aus dem Westen

 
abstimmen
(2 Stimmen)
4.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1988-11-02
Laufzeit:
94 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Produzent:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Harry ist Anfang 40, erfolgreicher Industriemanager, keineswegs unglücklich verheiratet. Als er zu Geschäftsverhandlungen auf höchster Ebene in die DDR reist, trifft er Jessica. Sie ist Mitte 20 und arbeitet – nachdem sie ihren Studienplatz wegen politischer Fehlleistungen verloren hat – auf dem Bau.

Handlungsverlauf

Harry der Industriemanager reist in die DDR zu Wirtschaftsverhandlungen und lernt dort Jessica kennen und verliebt sich in sie. Wenn der Staat diesen Manager hofiert, braucht sie ihn auch nicht als Staatsfeind betrachten. Aber ihrem Arbeitgeber ist das Verhältnis ein Dorn im Auge und er verweigert ihr einen Besuch zum 80. Geburtstag ihrer Oma in Hamburg. Als Harry davon erfährt lässt er seine Beziehungen spielen und Jessica darf fahren. Aber leider hat Harry nicht ihre Absicht erkannt, dass sie ihm auch in Köln besuchen möchte. Harry muß schnellstens seine Familie in Urlaub reisen lassen um sie empfangen zu können und sie am Leben im Westen teilhabenzulassen. Jessica ist aber entäuscht von dem westlichen Luxus und als sie erfährt das Harry Familie hat, will sie wieder in die DDR zurück, aber vorher macht man sich auf Harrys Kosten noch ein paar schöne Tage, denkt sie.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile