Serie 

Gilmore Girls

 
(Durchschnitt)
5.93
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Offizielle Website:
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
7
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

Auf diese Serie wurde in den folgenden Filmen verwiesen:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Gilmore Girls ist eine US-Serie über die Beziehung zwischen Mutter und Tochter, wobei der Altersunterschied gering ist. Die Mutter, Lorelai, war 16 Jahre alt, als sie schwanger wurde und hat ihre Tochter Rory alleine großgezogen. Zu ihrer eigenen Mutter hat sie kein gutes Verhältnis. Trotz diverser Differenzen finden die Gilmore Girls doch immer wieder zusammen.

Handlung

Lorelai wurde mit 16 Jahren schwanger und beschloss, das Kind alleine groß zu ziehen. Daher zog sie nach der Geburt ihrer Tochter Rory von zu Hause aus und in die Stadt Stars Hollow in Connecticut. Nachdem Lorelai ihren Entschluss in die Tat umgesetzt hat, ohne ihren Eltern etwas zu erzählen, wird die Beziehung zu ihnen sehr förmlich. Dagegen ist die Beziehung zwischen den beiden Lorelais hervorragend: Mutter und Tochter haben einen sehr guten Draht zueinander, sind beide abgedreht und können sich richtig zoffen. Manchmal fragt sich der Zuschauer, wer hier Tochter und wer hier Mutter ist.

Die Geschichte der Serie beginnt, als Rory an der angesehenen Privatschule Chilton angenommen wird, doch lsich ihre Mutter die Studienkosten nicht leisten kann. Daher ist sie gezwungen ihre Eltern um Hilfe zu bitten. Ihre Eltern unterstützen sie zwar finanziell, erwarten aber eine Gegenleistung. Jeden Freitag müssen sowohl Lorelai als auch Rory zum gemeinsamen Abendessen erscheinen.

Die Serie spielt in einem kleinen, fiktiven Nest an der US-amerikanischen Ostküste. Der Ort ist perfekt für skurrile Nebengeschichten und Charaktere.

Hauptcharaktere

Lorelai Victoria Gilmore (Lauren Graham) hat sich ihre Selbständigkeit hart erkämpft. Mit 16 Jahren verlässt sie ihr Elternhaus und ihren Freund, um ihr Kind allein großzuziehen. Sie kommt in einem Hotel unter, wird von deren Besitzerin unterstützt und steigt langsam zu deren Mangerin auf. Hier arbeitet sie zusammen mit ihrer besten Freundin, der Köchin Sookie St. James (Melissa McCarthy), mit der sie eines Tages ihr eigenes Hotel eröffnen möchte, und dem Rezeptionisten Michel Gerard (Yanic Truesdale), einem Franzosen.

Lorelai “Rory” Leigh Gilmore (Alexis Bledel) ist 16 Jahre, als die Geschichte beginnt. Sie ist strebsam und anständig, überzeugt durch ihre Klugheit.

Lucas “Luke” Danes (Scott Patterson) ist einer der besten Freunde von Lorelai. Ihm gehört ein kleines Café, wo Lorelai ihrer Kaffeeleidenschaft nachgeht.

Hintergründe

US-Start/US-Sender: 05. Oktober 2000 auf The WB

D-Start/D-Sender: 02. April 2004 auf ORF 1 und Vox

Titelsong: Where You Lead von Carole King & Louise Goffin

Weiterführende Informationen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile