CA 
 

Cyberbully

 
abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2011-07-17
Laufzeit:
120 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

Regisseur:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Es wurde noch keine Kurzbeschreibung eingegeben

Taylor Hillridge ist ein 16-jähriges Mädchen das auf die Highschool geht und zum Geburtstag einen Laptop von der Mutter geschenkt bekommen hat. Ihre zwei Freundinnen Samantha Caldone und Cheyenne Mortenson hängen mit ihr viel gemeinsam am Computer und verfolgen wer alles auf ihre Chat-Posts antwortet. Eines Tages bemerkt Taylor dass eine Mitschülerin sich für sie ausgibt, und böse Gerüchte über sie verbreitet. Ab den Tag darauf ist sie die Aussenseiterin und keiner will sich mehr mit ihr abgeben, auch ihre beiden Freundinnen (Cheyenne Mortenson zuerst) lassen sie in der Öffentlichkeit fallen. Das Internet-Mobbing geht so weit, dass Taylor ein Selbstmord-Ankündigungs-Video online stellt. Als Samantha Caldone das bemerkt rennt sie zu ihr und findet sie mit Medikamenten vollgepumpt vor. Von nun an steht sie ihrer Freundin wieder bei. Ihre Mutter Kris Hillridge schaltet die Polizei ein um den Übeltäter ausfindig zumachen. Da die ihr mitteilen dass es wenig Erfolgsaussichten gibt, spürt sie den mit Hilfe eines Reporters selber auf und wird fündig, es ist Lindsay Fordyce. Sie will sie zur Rede stellen, gibt aber ihr tun nicht zu. Taylor Hillridge lässt sich überreden zu einer Selbsthilfsgruppe zu gehen und durch den Schulleiter Wasnay ermutigt findet sie wieder das Selbstbewusstsein zur Schule zurück zukehren. Dort verkünden sie und Samantha entschlossen, dass es ihnen egal ist was über sie im Web erzählt wird. Und plötzlich schlagen sich fast alle auf ihre Seite und Lindsay Fordyce ist sprachlos.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile