Teil
< 1 >
US 

Ghostbusters - Die Geisterjäger

Ghostbusters

abstimmen
(17 Stimmen)
6.65
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1984-06-08
Laufzeit:
107 Minuten
Budget:
$30,000,000
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
Hilfe

Rückverweise

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Ghostbusters
  • Sort
    Ghostbusters - Die Geisterjäger
  • Sort
    Ghost Busters
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ghostbusters ist eine Fantasy-Komödie aus dem Jahre 1984. Der Kultfilm handelt von einer Gruppe erfolgloser Wissenschaftler, die sich als Geisterjäger betätigen und so New York vor dem Angriff einiger schleimiger Geister beschützen.

Handlung

Die drei eher weniger erfolgreichen Wissenschaftler Dr. Peter Venkman, Dr. Raymond „Ray“ Stantz und Dr. Egon Spengler gründen in New York eine Geisterjäger-Agentur, nachdem sie aus ihrer Universität geworfen wurden.

Dieses Geschäft läuft zunächst eher schleppend an. Durch rapides Ansteigen paranormaler Phänomene werden die drei plötzlich berühmt und heuern sogar neben einer Sekretärin einen weiteren Angestellten, Winston Zeddemore, als Geisterjäger an.

Schon bald stehen die Ghostbusters vor ihrer schwierigsten Aufgabe, als Gozer, der Vernichter, ein Gott, der im antiken Mesopotamien von den Sumerern und Hethitern verehrt wurde, im Begriff ist, mit der Hilfe des Halbgottes Zuul (dem „Torwächter“) und des Dämonen Vinz Clortho (dem „Schlüsselmeister“) in unsere Welt zurückzukehren.

Ein Tempel auf dem Dach eines Art-Déco-Wolkenkratzers, der von einem geisteskranken Architekten und Gozer-Anbeter als Dimensionstor entworfen worden war, ist der Schauplatz der großen Konfrontation und des Höhepunkts der Filmhandlung.

In der Nebenhandlung entspinnt sich eine Liebesgeschichte zwischen Dr. Venkman und Dana Barrett, welche in dem Wolkenkratzer wohnt und wiederum auch von ihrem Nachbarn, dem etwas verschrobenen Steuerberater Louis Tully bewundert wird. Dana und Louis verwandeln sich im Verlauf des Filmes unter dem Einfluss von Gozer zu Torwächter und Schlüsselmeister, die die Rückkehr ihres Gottes erst ermöglichen und nehmen die Gestalt der Wasserspeier an.

Bekannte Nebenfiguren sind der gigantische „Marshmallow-Mann“ (im Original Stay Puft Marshmallow-Man) und „Slimer“, der grüne Geist aus dem Hotel.

Quelle

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile