AT, DE 
 

Das Wunder von Kärnten

 
abstimmen
(1 Stimme)
2.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2011-10-05
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

Fachbegriff

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Klagenfurt 1998: Der junge Kardiologe Dr. Markus Höchstmann hat es nicht leicht: Frau und Kind leben in Wien, sodass er sie kaum sieht, und sein Chef streicht ihm den freien Tag. Doch dann wird ein vierjähriges, fast lebloses Mädchen in die Klinik gebracht, das 30 Minuten unter Wasser lag. Markus versucht gegen den Willen seines Chefs die scheinbar unmögliche Rettung des Kindes.

Hintergrund

Tatsächlich gelang einem Herzchirurgen 1998 die kaum mögliche Rettung eines vierjährigen Mädchens, nachdem dies rund 30 Minuten in einem Teich gelegen hatte. Die in dem Film erzählten Konflikte sind jedoch frei erfunden, es gab weder den egozentrischen Politiker noch den eiskalten Chef oder auch nur Streitigkeiten unter den Ärzten.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizenziert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile