DE 
 

Sehnsucht

 
abstimmen
(2 Stimmen)
4.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1921-02-01
Laufzeit:
59 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Produzent:
Kamera:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Gattung

Genre

Bedeutung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

F.W. Murnau erzählt die Leidensgeschichte eines jungen Künstlers in einem Melodram, das Probleme hatte, in die Kinosäle zu kommen. Heute wird Sehnsucht kaum zum Hauptwerk des bekannten deutschen Stummfilmregisseurs gezählt.

Handlung

Weiterführende Informationen

Weiterführende Literatur

  • Eric Rohmer: Murnaus Faustfilm. Analyse und szenisches Protokoll. München/Wien 1980. [Frz. Orig. 1977.]
  • Lotte H. Eisner: Friedrich Wilhelm Murnau. Überarb., erw. und autoris. Neuausg. Kommunales Kino Frankfurt/M. Hrsg.: Hilmar Hoffmann und Walter Schobert. Frankfurt a.M. 1979.
  • Klaus Kreimeier (Hrsg.): Friedrich Wilhelm Murnau 1888-1988. Ausstellungskatalog. Bielefeld 1988.
  • Friedrich Wilhelm Murnau. Hrsg.: Peter Jansen, Wolfram Schütte. Mit Beiträgen von Fritz Göttler, Frieda Grafe, Wolfgang Jacobsen, Enno Patalas, Gerhard Ullman. München/Wien 1990. (Reihe Film 43.)
  • Fred Gehler / Ullrich Kasten: Friedrich Wilhelm Murnau. Berlin-Ost 1990.
  • Luciano Berriatúa: Los proverbios Chinos de F. W. Murnau. (2 vol. Etapa Alemana, 1990; Etapa Americana, 1990-1992) Filmoteca Españolo. Madrid 1990.
  • Alexandra Jacobson: F. W. Murnau: Ein Sohn der roten Erde. In: Frank Bell, Alexandra Jacobson, Rosa Schumacher: Pioniere, Tüftler, Illusionen. Kino in Bielefeld. Bielefeld 1995.

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile