Staffel
Episode
< 2 >
< 19 >
 

S.O.S.

 
abstimmen
(5 Stimmen)
8.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2006-04-12
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

In Rückblenden erfährt man, dass Rose an Krebs erkrankt war, bevor sie auf die Insel kam. Ein erschöpfter Michael wird von Jack und Kate im Dschungel gefunden.

Handlung

Bernard kommt auf die Idee, mit schwarzen Steinen ein riesiges S.O.S.-Zeichen in den Sand zu legen, damit Flugzeuge die Überlebenden finden können. Doch dies missbilligt Ehefrau Rose, die keine Krankheitssymptome mehr an ihr feststellen kann, seit sie sich auf der Insel befindet. So muss sie Bernard gegenüber eingestehen, dass sie nicht wie behauptet in Australien vom Krebs geheilt worden ist, sondern noch immer krank war. Im Dschungel trifft sie den verstörten John Locke, der nicht mehr weiß, was er glauben soll, seitdem Henry Gale behauptet, er hätte keine Zahlenkombination am Computer eingegeben. Rose gibt ihm nur zu verstehen, dass die Insel ja auch sie und ihn geheilt habe.

Jack kommt auf die Idee, Henry Gale gegen Michael und Walt einzutauschen und zieht mit Kate los in den Dschungel. Doch an der Stelle, wo sie ein paar Nächte zurvor die Anderen getroffen hatten, ist niemand mehr. Die beiden kommen sich am Lagerfeuer gerade näher, als plötzlich Michael zu ihnen stolpert.

Unterdessen bauen Charlie und Mr. Eko an einer Kirche. Eko meint, darin den Sinn der Insel finden zu können.

Flashbacks

Rose hatte ihren Mann Bernard kennengelernt, als sie eine Autopanne hatte und er ihr aushalf. Sie bedankte sich daraufhin mit einer Tasse Kakao. Wenige Monate später machte Bernard Rose einen Heiratsantrag, den Rose zunächst ablehnte, weil sie an Krebs erkrankt war und nur noch ein Jahr zu leben hatte. Bernard führte Rose dann nach Australien zu einem Wunderheiler namens Issac, der ihr aber nicht helfen konnte. Dennoch bat Rose ihn, das Geld zu behalten und Bernard zu sagen, sie sei genesen, damit er damit aufhöre, ihr Leben retten zu wollen.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile