Staffel
Episode
< 2 >
< 13 >
 

Langer Atem

The Long Con

abstimmen
(3 Stimmen)
6.33
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2006-02-08
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Sun wird von hinten attackiert, was Angst zwischen den Überlebenden verbreitet. Doch es stellt sich heraus, dass Charlie und Sawyer in Wirklichkeit die Urheber des Angriffs waren.

Handlung

Jack und John Locke schließen alle Waffen und die gesamte Munition in einem Raum im Bunker ein. James fühlt sich als Außenseiter der Gruppe und versucht, Zwietracht zu sähen. Gegenüber Kate macht er Andeutungen, dass Jack mittlerweile Ana-Lucia mehr vertraut als ihr und gegenüber Charlie äußert er, dass nun beide von allen gehasst würden. Plötzlich hören Sawyer und Kate Schreie aus Suns Gemüsegarten. Sun wurde von hinten attackiert, indem jemand ihr eine Plastiktüte überzog und sie bewusstlos schlug. Daraufhin verlangt Jin, von nun an bewaffnet zu sein. Alle haben angst und Kate verdächtigt Ana Lucía dieser Tat, da sie dadurch die Paranoia der Überlebenden verstärken und die Zustimmung zum Aufbau einer Armee gewinnen könnte.

Sawyer soll schnell in den Bunker laufen, um Locke zu warnen, dass Jack Waffen holen werde. Als Jack eintrifft, hat Locke bereits das Waffenlager umgeräumt. Die beiden beginnen sich zu streiten, da beide ihr Abkommen gebrochen haben, als Sawyer sie mit einem Gewehr bedroht. Es stellt sich heraus, dass alles Sawyers Plan war, um wieder an die Waffen zu gelangen. Er hat Charlie mit in die Sache gezogen, damit dieser Locke demütigen kann. Charlie war also derjenige, der Sun angegriffen hat.

Derweil bemüht sich Hugo, den bekümmerten Sayid aufzubauen, indem er seine Hilfe einfordert, um ein neues Notsignal auszusenden. Sayid geht zwar auf Hurley zu, sieht aber keine Chance, einen neuen Transmitter zu finden.

Flashbacks

James beginnt eine Affäre mit Candice, die sich ebenfalls als Betrügerin herausstellt. Gemeinsam begehen sie eine Reihe von Kleinverbrechen, bis irgendwann Sawyers Boss Gordy fordert, dass Sawyer Cassidy übers Ohr haut, da sie 600.000 Dollar durch eine Scheidung erhalten hat. Cassidy weiß natürlich, dass Sawyer sie betrügen könnte. Doch der gesteht ihr seine Liebe und sagt Gordy, er werde Cassidy nicht betrügen, woraufhin dieser das Leben beider bedroht. Sawyer behilft sich damit, dass er eines Tages nach Hause kommt und Cassidy warnt, da Gordy draußen im Auto sitze und beide töten werden. Panisch läuft Cassidy davon und Sawyer nimmt schnell das Geld an sich und steigt in den leeren Wagen.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile