Staffel
Episode
< 2 >
< 09 >
 

Was Kate getan hat

What Kate Did

abstimmen
(4 Stimmen)
7.25
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2005-11-30
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Kate sieht ein schwarzes Pferd vor dem Bunker und meint, verrückt geworden zu sein. Shannon wird beerdigt und Locke versucht vergeblich, mehr über die Dharma-Initiative zu erfahren.

Handlung

Während Sun und Jin es genießen, wieder zusammen zu sein, gräbt Sayid das Grab für Shannon. James liegt in komatösem Zustand im Bunker und fragt Jack nach “ihr” und dass er “sie” liebe, was Jack sichtlich verwirrt. Kate sammelt derweil Früchte im Dschungel, als ihr plötzlich ein schwarzes Pferd gegenübersteht. Verängstigt geht sie zurücjk in den Bunker und löst Jack ab, damit dieser zu Shannons Beerdigung gehen kann. Als sie alleine mit Sawyer ist, erwacht dieser, packt sie und schreit sie an, weshalb sie ihn getötet habe. Für Kate ist klar, dass der Geist Waynes (ihres Vaters) nun den Körper von Sawyer in Besitz genommen hat.

Als Jack und John Locke nach der bewegenden Trauerfeier zurück in den Bunker kommen, ist Kate verschwunden und das Warnssystem bereits in vollem Gange. Gerade noch rechtzeitig kann Locke den Zahlencode eingeben. Jack ist sauer, dass Kate Sawyer alleine ließ. Als er sie im Dschungel findet, ist Kate völlig aufgelöst. Sie entschuldigt sich dafür, nicht so perfekt wie Jack sein zu können, küsst ihn daraufhin leidenschaftlich und rennt davon. Sayid findet Kate und spricht mit ihr. Zuvor hatte Charlie ihr schon gesagt, dass auch er schon Eisbären und Monster gesehen hat, aber noch keine Pferde. Sayid wiederum teilt ihr mit, er habe vor Shannons Tod Walt gesehen. Kate ist daraufhin etwas beruhigt und geht in den Bunker zurück, um sich um Sawyer zu kümmern.

Im Bunker zeigt Mr. Eko Locke eine Bibel, die er in der anderen Station gefunden hat. In der Bibel ist eine Filmrolle, auf der der asiatische Wissenschaftler der Dharma-Initiative zu sehen ist. Sie schauen sich das Filmchen an, in dem ihnen gesagt wird, sie sollten auf keinen Fall Kontakt mit der Außenwelt aufnehmen. Auch Michael ist mit dabei. Als er an den Computer geht, erscheint dort das Wort “Hello?”. Michael kann darauf antworten und prompt erscheint die Textzeile “Who is this?”. Als Michael wiederum antwortet, erscheint die Textzeile “Dad?”.

Flashbacks

Kate wartet zuhause auf ihren betrunkenen Vater Wayne, den sie ins Bett bringt. Als er ihr Avancen macht, flieht sie und fährt auf einem Motorrad davon. In diesem Moment explodiert das Haus. Ihrer Mutter, die Kellnerin ist, zeigt Kate eine Versicherungspolice, mit der diese versorgt sein wird, und flieht. Doch als sie sich ein Ticket nach Tallahassee kaufen will, wird sie vom Marshall verhaftet. Ihre Mutter hat Kate verraten! Als die beiden im Auto fahren, steht plötzlich ein schwarzes Pferd vor der Heckscheibe, sodass sie einen Unfall bauen. Kate schleift den verletzten Marshall aus dem Wagen und kann entkommen. Wenig Zeit später besucht Kate ihren vermeintlichen Vater Sam Austen und teilt ihm mit, dass sie nun wisse, dass Wayne ihr leiblicher Vater war und er nur ihr Stiefvater. Austen lässt ihr eine Stunde Vorsprung, um zu fliehen, bevor er die Polizei ruft.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile