DE 
 

Razzia in St. Pauli

 
abstimmen
(2 Stimmen)
4.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1932-01-01
Laufzeit:
74 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Gattung

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Ein Film über das Milieu der Hamburger Unterwelt.

Handlung

Ballhaus-Else eine Prostituierte aus St. Pauli lebt mit ihrem friedlichen Kneipenmusiker Leo zusammen. Auch der flüchtige Einbrecher Matrosen-Karl schlüpft bei Else unter. Sie ist in Matrosen-Karl vernarrt, da er ihr ein besseres Leben, als das mit Leo, verspricht. Gemeinsam wollen sie aus St. Pauli weg und Leo läßt sie ziehen. Doch bei einer Auseinandersetzung in der Kongobar wird Karl verhaftet und sie kehrt reumütig zu Leo zurück.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile