DE 
 

Der Pfarrer von St. Pauli

 
abstimmen
(2 Stimmen)
4.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1970-01-01
Laufzeit:
90 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
Produzent:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Drama mit Curd Jürgens. Ein U-Boot Kapitän, folgt seinem Versprechen das er Gott in höchster Not gab und wird Pfarrer auf St. Pauli.

Handlung

Der ehemalige U-Boot Kapitän Johannsen, der einst in höchster Seenot ein Gelübte ablegte, wird Pfarrer in St. Pauli. An seinem ersten Tag in der Gemeinde legt ein unscheinbarer Italiener seine Beichte ab und bekennt sich dazu einen Mord begangen zu haben. Nach der Beichte wird er auf offener Straße erschossen. Da ist dann auch noch die schwangere Hilde, die aus der Elbe gezogen wurde und die er als Pfarrer trösten muss. Er bekommt heraus, dass ihr Freund einen einflussreichen Vater hat und dass dieser nie in eine Ehe einwilligen wird. Bei seinen Gesprächen mit Hilde kommt er zu der Erkenntniss, dass der Mord des Italieners, dessen Ermordung und das Bad von Hilde in der Elbe zusammenhängen… Er gerät in den Bannkreis eines Syndikats, doch bevor er handeln kann, hat man seine Kirchenleitung bereits unter Druck gesetzt und er wird von dieser versetzt. Gegen den willen der Kirchenoberen kehrt er nach St. Pauli zurück, löst den Mord und enttarnt den Chef des Syndikats.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile