DE 
 

Heimweh nach St. Pauli

 
abstimmen
(2 Stimmen)
4.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1964-05-04
Laufzeit:
102 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Produzent:
Kamera:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Zielgruppe

Quelle

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Junge komm bald wieder
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Freddy Quinn erobert als Rockstar die USA. Doch bald packt ihn das Heimweh und er kehrt nach Hamburg zurück.

Handlung

Der frühere Seemann und Matrose Hein Steinmann, ein Junge vom Kietz in Hamburg St. Pauli, hat unter dem Pseudonym Jimmy Jones als Rock`n `Roll Star in Amerika Karriere gemacht. Als Rockstar ist er von unzähligen Fans umjubelt und umlagert. Als er bei einem Auftritt in der Stadt der Glücksspiele, Las Vegas, seinen alten Freund Bob zufällig wiedertrifft, bekommt der Junge aus St. Pauli Heimweh. Er beschließt alle Verpflichtungen abzusagen und macht sich auf nach Hause.

Weiterführende Informationen

Im Film singt Freddy Quinn folgende Lieder:

Heimweh

Unter Fremden Sternen

Die Gitarre und das Meer

Aloa Oe

Der Junge von St. Pauli

Blow Boys Blow

Heimatlos

Du mußt alles Vergessen

La Guitarra Brasiliana

Junge komm bald wieder

Hundert Mann und ein Befehl

Grosse Freiheit Nr. 7

Happy Birthday

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile