Episode
 
< 02 >
 

Tod im See

 
abstimmen
(4 Stimmen)
4.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2005-01-24
Laufzeit:
89 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Kamera:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Regisseur Martin Eigler, der zusammen mit Sven Poser auch das Buch geschrieben hat, erzählt die Geschichte der Polizeipsychologin Hannah Schwarz.

Handlung

Ein Mord führt die Polizeipsychologin zwei Jahre nach der Beerdigung ihres Vaters, erneut nach Schwerin und in ihre DDR-Vergangenheit. Die Tochter ihres Lebensabschnittsgefährten Dr. Karl Hörster wurde ertränkt in einem See gefunden und ein Fremder versucht Hörster mit versteckt aufgenommenden Filmen zu erpressen. Hatte Karl Hörster als Leiter einer psychatrischen Klinik von Schwerin, zu DDR-Zeiten bedingungslos mit der Stasi zusammengearbeitet?

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile