JP 
 

Don't Look Up

女優靈 Joyû-rei

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1996-03-02
Laufzeit:
75 Minuten
Sprachen (im Original):
Japanisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Für Toshio Murai geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Er darf seinen ersten Spielfilm, einen Gruselstreifen, inszenieren. Bei der abendlichen Sichtung der ersten Takes bestaunen er und seine Mitarbeiter unglaubliches. Auf dem gedrehten Material befinden sich plötzlich Ausschnitte die sie nie gedreht haben.

Zuerst glauben sie, daß diese Szenen aus einem anderen Film stammen, doch da es sich dabei um ihr Rohmaterial handelt, welches noch nicht das Licht des Schneideraums erblickt hat, kann auch dies unmöglich sein.

Auf besagtem Ausschnitt können die Filmemacher unter anderem das Abbild einer mysteriösen jungen Frau mit einer verzerrten Fratze erkennen. Der große Zeitdruck unter dem sich die Produktion befindet, verhindert allerdings, daß Murai sich weiter Gedanken um den merkwürdigen Filmausschnitt machen kann. Als jedoch eine der Darstellerinnen bei den Dreharbeiten auf unerklärliche Weise zu Tode stürzt und sich weitere äußerst merkwürdige Vorfälle ereignen, beginnt er mit seinen Nachforschungen, die ihn nach und nach auf eine erschreckende Spur führen.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile