US 
 

Alice's Restaurant

 
abstimmen
(2 Stimmen)
5.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1969-08-20
Laufzeit:
111 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Die erfolgreiche Tragikkomödie von Arthur Penn ironisiert das Leben der 68er-Generation in den USA Ende der 1960er Jahre. Das Werk gilt neben seinem Film 'Bonnie und Clyde' (1967) als Wegbereiter des New Hollywood.

Inhalt

Der Film, der sich auf das Lied “Alice’s Restaurant Massacree” von Arlo Guthrie bezieht, spielt in den USA Ende der 1960er Jahre. Die Hauptfigur Arlo Guthrie (Arlo Guthrie) versucht den Wehrdienst (und damit einen möglichen Vietnam-Einsatz) zu umgehen indem er sich am College einschreibt. Seine rebellische Art und seine langen Haare werden dort nicht gerne gesehen und nach einigen Schwierigkeiten beschließt er zu gehen.

Er besucht zunächst seinen Vater, reist ziellos umher, entgeht der Armee und landet schließlich bei dem befreundeten Ehepaar Alice (Patricia Quinn) und Ray (James Broderick) Brock in Stockbridge, Massachusetts. Hier glaubt Garlo bei Gleichgesinnten angekommen zu sein: Das Paar hat eine Kirche zu einer Kommune für sich und ihre Freunde umfunktioniert. Um das ganze finanzieren zu können, eröffnet Alice ein Restaurant. Dieses führt bald zu Spannungen, da Alice kaum noch Freizeit bleibt und außerdem eine Affaire mit Shelly hat, einem Ex-Junkie, der versucht fernab der Großstadt clean zu werden. Alsbald zeigt sich, dass auch das unkonventionelle Leben in der Kommune nicht frei von Problemen ist…

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile