Serie 

Mortal Kombat - Conquest

 
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Serientyp:
Serie (staffelbasiert)
Produktionsfirmen:
-
Vorhandene Staffeln:
1
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

Diese Serie verweist auf die folgenden Filme:

Verweis

bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Serie angelegt von:
Serie zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Vor zehn Generationen gelang es dem Shaolin-Mönch Kung Lao (Paolo Montalban), den Magier Shang Tsung (Bruce Locke) im Mortal Kombat zu bezwingen und so den Outworld-Herrscher Shao Kahn an der Eroberung des Erdenreiches zu hindern. Von dort an war es seine Aufgabe, neue Kämpfer zu rekrutieren, sie zu trainieren und sich für das nächste Turnier bereitzuhalten.

In dem Leibwächter Siro (Daniel Bernhardt) und der Diebin Taja (Kristanna Loken) findet Kung Lao zwei Verbündete, während ihm Donnergott Rayden (Jeffrey Meek) mit Ratschlägen zur Seite steht. Doch das Böse will kein weiteres Turnier abwarten: Während Shao Kahn nichts unversucht lässt, Kung Lao noch vor dem nächsten Mortal Kombat zu beseitigen, sinnt Shang Tsung auf Rache für seine erlittene Niederlage und die daraus resultierende Verbannung. Der untote Krieger Scorpion, der Lin Kuei-Ninja Sub Zero und das Volk der Reptiles werden zu Werkzeugen des Bösen oder verfolgen ihre eigenen diabolischen Ziele. Magier Quan Chi ist dabei, seine Armee von untoten Kriegern zu erweitern, während Königin Kreeya versucht, Shao Kahn bei der Eroberung des Erdenreiches zuvorzukommen. Misstrauen, Täuschung, Verrat und Mord stehen an der Tagesordnung. Wird Shang Tsung seine Rache bekommen? Wird Shao Kahn am Ende triumphieren? Oder wird es Kung Lao gelingen, den Outworld-Herrscher erneut an der Eroberung des Erdenreiches und der damit verbundenen Ausweitung seines beinahe grenzenlosen Reiches zu hindern?

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile