Teil
< 3 >
GB 

Wallace & Gromit - Unter Schafen

Wallace & Gromit in A Close Shave

abstimmen
(2 Stimmen)
8.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1995-12-24
Laufzeit:
30 Minuten
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
Autor:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Gattung

Genre

Zielgruppe

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Unter Schafen
  • Sort
    Wallace & Gromit - Unter Schafen
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
System
Hilfe

Filminformationen einbinden

Wallace& Gromit haben mittlerweile einen Fenstrereinigungsservice. Bei den Arbeiten lernen sie Wendolene und ihren Hund Breston kennen. Als die beiden nach Hause kommen finden sie ihr Haus verwüstet vor. Der Verursacher ist ein Schaf, das Wallace Shaun tauft. Gromit findet heraus, dass Breston in Verbindung mit dem Schafdieb steht, von dem die Zeitungen berichten.

Handlung

Ein geheimnisvoller Lastwagen fährt nachts durch die West Wallaby Streeet. An einer Ampel kann ein Schaf aus dem Laderaum entfliehen und gelangt durch die Hundeklappe in das Haus von Wallace und Gromit.

Diese haben mittlerweile einen Fensterreinigungsservice „Wash’n Go“ eröffnet, um ihre klamme Kasse etwas aufzufüllen. Einer ihrer Aufträge führt sie in das Wollgeschäft von Wendolene Ramsbottom, deren Anblick Wallaces Herz prompt höher schlagen lässt. Während Gromit natürlich wieder einmal die gesamte Arbeit machen muss, versucht sich Wallace in der höheren Form der Konversation und kann bereits erste zarte Bande knüpfen.

Wieder zu Hause angekommen, erwartet die beiden Freunde ein komplett verwüstetes Haus. Schon bald haben sie mit dem entlaufenden Schaf den Urheber dieses Chaos entdeckt. Wallace nennt das Schaf Shaun und beschließt, es bei ihnen bleiben zu lassen. Unterdessen berichtet die Zeitungen von einem Schafsdieb und ersten Todesfällen unter den Schafen.

Schon bald kommt Gromit der Verdacht, dass Wendolenes Hund Preston etwas mit dem Schafsdiebstählen zu tun hat. Während Wallace nur noch Augen für Wendolene hat und somit wieder einmal keine große Hilfe ist, geht Gromit seinem Verdacht nach. Preston stellt ihm jedoch eine Falle und lässt es so aussehen, als ob Gromit der Schafsdieb und –mörder wäre.

Gromit wird festgenommen und bekommt lebenslänglich. Neben Wallace ist auch Wendolene überraschend betroffen, als sie die Nachricht erfährt. Sie besucht Wallace und bittet ihn, sie nicht mehr aufzusuchen, da sie nicht die Richtige für ihn wäre.

Wallace und Shaun gelingt es, Gromit aus dem Gefängnis zu befreien. Gemeinsam fahren sie auf eine Schafsweide, um den wahren Schafsdieb zu schnappen. Tatsächlich erscheint kurze Zeit später der geheimnisvolle LKW mit Preston und Wendolene. Diese ist allerdings nicht mehr länger bereit, Schafe zu klauen, seit Preston diese zu Hundefutter verarbeitet. Als Wendolene sich gegen Preston wendet, sperrt sie diese zu den Schafen.

Nun fühlt sich natürlich Wallace dazu berufen, seine Angebetete zu retten. Zusammen mit Gromit verfolgt er den LKW auf seinem Motorrad. Es erfolgt eine aberwitzige Verfolgungsjagd, in deren Verlauf Gromit samt Motorradbeiwagen in einen Abgrund stürzt. Glücklicherweise lässt sich der Beiwagen per Knopfdruck in ein Flugzeug verwandeln, mit dem Gromit nun den LKW angreift. Er hat dabei jedoch genauso wenig Erfolg wie Wallace, der ebenfalls von Preston gefangen genommen werden kann. So gelangen sie allesamt in Prestons Hundefutterfabrik.

Hier kommt es nun zu einem finalen Showdown, indem es Gromit und Shaun gelingt, Preston zu überwältigen. Dieser entpuppt sich dabei jedoch als Cyber-Dog und jagt nun seinerseits Gromit. Shaun gelingt es schließlich, Preston in den Fleischwolf zu manövrieren und ihn in einen Schrotthaufen zu verwandeln.

Tage später erscheint Wendolene mit einem umgebauten Preston bei Wallace, um sich noch einmal für alles zu bedanken. Als Wallace sie zu einem Cracker mit Käse einladen möchte, sagt sie jedoch ab, da sie Käse nicht ausstehen kann. Somit findet die zarte Romanze ein jähes Ende, bevor sie überhaupt angefangen hat.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile