Staffel
Episode
< 2 >
< 06 >
 

Grenzen

The Line

abstimmen
(4 Stimmen)
5.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2007-10-29
Laufzeit:
42 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Englisch, Japanisch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Regisseur:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Peter fliegt mit Caitlin nach Montreal, während Mr. Bennet und Claude Ivan in der Ukraine besuchen. Mohinder muss derweil mit seinem Gewissen kämpfen und Hiro mit Kensei gegen Weißbarts Truppen.

Handlung

Peter Petrelli und Caitlin fliegen nach Montreal und finden einen Laden, der auch auf dem Bild abgebildet ist, welches in der Box war. Im Inneren gibt es eine Nachricht für Peter von Adam Monroe, dass die Welt in Gefahr sei. Kurz darauf beamt sich Peter ungewollt mit Caitlin in ein postapokalyptisches New York City zum Tag 14. Juni 2008.

Claire trifft sich weiterhin hinter dem Rücken ihres Vaters, der unterdessen in der Ukraine weilt, mit West. Nachdem Debbie sie für das Cheerleading-Team abgelehnt hat, rächen sich die beiden an der überheblichen Debbie, indem Claire sie unter vier Augen spricht, als der maskierte West angeflogen kommt, Claire in die Luft reißt, sie fallen lässt und Debbie fliegend verfolgt. Nachdem die Polizei gerufen wurde, kommt Debbie zurück an den angeblichen Todesplatz Claires, wo niemand mehr anzutreffen ist. Keiner glaubt ihr, stattdessen wird die ihrer Funktion suspendiert, weil man annimmt, sie habe Drogen konsumiert.

Dr. Mohinder Suresh arbeitet weiterhin für die Company, wo auch Molly in einem komatösen Zustand schläft. Bob will, dass Mohinder Monica Dawson ein ungetestetes Antivirus-Mittel spritzt, um die Auswirkungen zu messen. Mohinder weigert sich zunächst, wird dann fast erpresst und hat es fast getan, als ihn seine Prinzipien einholen und er sich mit Bob überwirft. Es kommt zum Streit, doch Bob versucht später, sich bei Mohinder zu entschuldigen. Jessica bzw. Niki soll das “Missverständnis” schließlich aus dem Weg räumen.

Maya, Alejandro Herrera und Gabriel Gray fahren mit dem Wagen auf die mexikanische Grenze mit den USA zu, als Border Patrols sie anhalten. Sylar überredet Maya, alle zu töten, sodass Alejandro aufs äußerste erschüttert ist. Doch Maya ist überzeugt davon, dass Sylar sie zu Mohinder führen kann und hört nicht auf ihren Bruder. Sylar sagt ihm daraufhin auf englisch – was er nicht versteht -, dass er ihn töten wird, sobald er seine Kräfte wiedererlangt hat.

Noah Bennet und Der Haitianer fliegen nach Odessa in der Ukraine, wo sie Ivan, ihren alten Mentor treffen. Um aus ihm herauszubekommen, wo sich die anderen Gemälde befinden, löscht Claude immer mehr Erinnerungen aus Ivans Gedächtnis, bis er ihnen sagt, wo die vier weiteren Bilder sind. Danach erschießt Mr. Bennet Ivan, um so einen gewöhnlichen Raubüberfall vorzutäuschen. Auf den Bildern ist eine bewusstlose Claire zu sehen, Elle, die gegen ein Fenster schlägt, Mohinder, der eine Waffe abfeuert, sowie der tote Mr. Bennet.

Ando Masahashi liest weiterhin Hiros Erlebnisse. Nachdem der Schmied befreit wurde, rettet Hiro dessen Tochter Yaeko aus Weißbarts Camp und teletransportiert sie in Sicherheit. So erkennt sie, dass Hiro die ganze Zeit hinter Kenseis Heldentaten stand und küsst ihn. Hiro kann nicht widerstehen. Leider sieht dies Kensei und alarmiert daraufhin die feindlichen Truppen, die alle außer ihn gefangennehmen.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile