DE 
 

Kolp

 
abstimmen
(2 Stimmen)
5.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1985-05-24
Laufzeit:
105 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Als Amerikaner darfst du alles
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

1983/1984 inszenierte Roland Suso Richter (DER TUNNEL, 14 TAGE LEBENSLÄNGLICH) sein Regie-Debüt KOLP mit einer Reihe motivierter und damals noch kaum bekannter Jung- darsteller: Heiner Lauterbach, Ottfried Fischer, Katja Flint und Frank Röth.

Handlung

Die Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg. Im Odenwald trauert der Primaner Kolp die Zeit nach, als Jack, der farbige GI-Offizier, in seinem Elternhaus einquartiert war. Er wurde sein Freund, beide gingen auf die Jagd, Jack brachte ihm englisch bei und ließ ihn sogar mit dem Jeep fahren. Als Jack in seine Heimat zurück muß, schenkt er Hans Revolver und Uniform.

Hans erkennt seine Chance. Als verkleideter US-Offizier steigt er ins Schmuggelgeschäft mit US-Diebesgut ein. Was als Spiel beginnt wird Realität, Hans wird immer krimineller und seine erste große Liebe mag ihn auch nicht retten.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile