Staffel
Episode
< 1 >
< 03 >
 

Wiener Blut

 
abstimmen
(2 Stimmen)
5.50
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht
Uraufgeführt am:
2004-11-19
Laufzeit:
90 Minuten
Teil von:
Sprachen (im Original):
Deutsch
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
Produzent:
Schnitt:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Produktion

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Episode angelegt von:
Episode zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Leo Leitner wartet auf seinem Münchener Balkon darauf, dass ihn die Muse küsst, als er überraschend erfährt, dass er in Wien mit dem Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet werden soll. Seine geschäftstüchtige Verlegerin Frau von Böhme sieht eine höchst willkommene Gelegenheit, ihren Bestseller-Autor ins Gespräch zu bringen und verdonnert ihn zur Reise nach Wien.

Handlung

Der bodenständige Bayer Leo Leitner erlebt den Charm in Wien wie eine fremde und seltsame Welt. Seint Kutscher im Fiaker heißt Karl Kraus und schreibt schlechte Krimis. Sein Gastgeber Hofrat Lassnig-Schiele und dessen Gattin, sind pikfeine Wiener. Kovacs, der Buchkritiker ein elitärer Pfau, der seine Laudatio mißbraucht und gegen Krimis wettert. Schriftstellerin Pipsi ist der Ansicht, der Preis gehöre ihr, da sie ein Verhältnis mit dem pikfeinen Hofrat hat. Die nicht erfreuliche Preisverleihung wird je unterbrochen, da der Burgschauspieler Staberny tot in der Toilette gefunden wird. Selbstmord? Leo ist da anderer Ansicht, denn Stanernys Konkurrent an der Burg, Beer-Hartmann, bekommt nun die begehrte Hamletrolle. Auf den Spuren des „Dritten Mannes„ entdeckt Leo in den Wiener Abwasserkanälen eine Schmugglerbande, zu der offenbar auch Hofrat Lassnig-Schiele gehört. Der wird wenig später ebenfalls tot aufgefunden. Leo meint, es wäre jetzt Zeit, dass man seiner Kollegin Pipsi einen Besuch abstatten sollte.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile