Teil
< 5 >
DE 

Der Mörderclub von Brooklyn

 
abstimmen
(1 Stimme)
5.00
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1967-03-17
Laufzeit:
96 Minuten
Sprachen (im Original):
Deutsch
Produktionsfirmen:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Quelle

Genre

Zielgruppe

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Deutsch

  • Sort
    Jerry Cotton: Der Mörderclub von Brooklyn
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Jerry und Phil ermitteln wegen Erpressung und Entführung in den Kreisen der Oberschicht von New York

Handlung

Jerry und Phil sind auf einer Party des Bankiers Dyers eingeladen. Grund für die Einladung: Dyers und seine Freunde erhalten Erpresserbriefe mit Millionen-Dollar-Forderungen. Wenn sie nicht zahlen, sollen die Söhne oder Töchter entführt werden. Die Forderung soll ernst genommenwerden, denn maskierte Männer überfallen die Partygäste und entführen die junge Sally Chester, die sie mit ihrer Freundin Jean Dyers verwechseln. Als von der Bande der Irrtum bemerkt wird, wird Sally kurzerhand umgebracht. Wenig später verschwindet Sally unter mysteriöser Weise und als ihr Vater das FBI einschaltet, hat das fatale Folgen.

Wissenswertes

Der Deutsche Synchronsprecher von Georg Nader ist der Schauspieler Heinz Engelmann.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile