US, GB, DE 
 

Kick it like Beckham

Bend It Like Beckham

abstimmen
(25 Stimmen)
6.52
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2002-04-02
Laufzeit:
112 Minuten
Budget:
$5,000,000
Einspielergebnis:
$76,578,641
Sprachen (im Original):
Englisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

deutsch

hinzufügen Hilfe

Kategorien

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
unknown
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

In Bend It Like Beckham verbindet die indische Regisseurin Gurinder Chadha eine Coming-Of-Age Geschichte einer jungen indischstämmigen Britin mit komödianten Elementen und Fußball. Ganz nebenbei räumt sie dabei noch mit so einigen Vorurteilen auf... Bend it Like Beckham wurde so zum Kultfilm.

Handlung

Jess (Parminder Nagra), die eigentlich Jesminder Bhamra heißt, ist die Tochter einer indisch-britischen Einwandererfamilie. In dieser Funktion soll sie dem traditionellen Frauenbild entsprechend kochen, studieren und sich anschließend mit einem Inder verheiraten. Doch während die Familie die Hochzeit von Pinky (Archie Panjabi), der älteren Schwester, mit dem Inder Teetu vorbereitet, spielt Jess heimlich im Park Fußball. Souverän kickt sie die männlichen Gegner ins Abseits. Dabei beobachtet sie Jules (Keira Knightley), die eigentlich Juliette Paxton heißt. Sie überredet Jess, in ihrem Frauenfußballteam zu trainieren.

Bald schon sticht Jess’ Talent in der Mannschaft, die der umschwärmte Trainer Joe (Jonathan Rhys Meyers) trainiert, hervor. Sie kann anfangs das Training noch verheimlichen, wird aber schließlich entdeckt. Ihre Eltern sind selbstverständlich entsetzt . Als es zu weiteren Missverständnissen kommt, sagen die Eltern Pinkys Hochzeit ab. Nur weil Teetu darauf besteht, kann dennoch gefeiert werden. Auch mit Jules gibt es Streit, als sich Joe, den beide Mädchen anhimmeln, für Jess entscheidet.

Nun steht Jess vor einer wichtigen Entscheidung: Am Tag von Pinkys Hochzeit steht gleichzeitig ein wichtiges Mannschaftsspiel bevor, zu dem auch ein amerikanischer Talent Scout erscheinen wird. Nur durch die Einsicht von Jess’ Vater (Anupam Kher) darf das Mädchen die Feier früher verlassen und an dem Spiel teilnehmen.

Der Amerikanier bietet nach einem erfolgreichen Elfmeter Jess und Jules an, mittels eines Stipendiums in den USA zu studieren. Jess gelingt schließlich der Spagat zwischen den Kulturen und sie kann auf die Unterstützung ihrer Familie vertrauen.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quelle

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile