JP 
 

Rampo Noir

Ranpo jigoku

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2005-11-05
Laufzeit:
134 Minuten
Sprachen (im Original):
Japanisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.

  • Tadanobu Asano

    als Private detective Kogorô Akechi (2x); A man; Masaki (story "Imomushi", "Kagami jigoku", "Kasei no unga", and "Mushi")

  • Ryuhei Matsuda

    als Tarô Hirai (story "Imomushi")

  • Hiroki Narimiya

    als Tooru (story "Kagami jigoku")

  • Tamaki Ogawa

    als Fuyu Kinoshita (segment "Mushi")
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Fachbegriff

Genre

Bedeutung

Gattung

Quelle

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

"Rampo Noir" basiert auf vier Kurzgeschichten des Grusel- und Mysteryautors Rampo Edogawa (1894-1965). Jede Episode wurde von einem anderen Regisseur inszeniert.

es wurde noch kein hauptartikel angelegt, du kannst damit beginnen

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile