FR 
 

Goldhelm

Casque d'or

abstimmen
bisher unbewertet
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 1952-09-04
Laufzeit:
96 Minuten
Sprachen (im Original):
Französisch
Produktionsfirmen:
-
bearbeiten Hilfe

Trailer

Kein Trailer verfügbar.
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
89.204.155.163
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Paris im späten 19. Jahrhundert: Ein einfacher Schreiner verliebt sich in eine Gangsterbraut, wegen ihrer schönen blonden Haare "Goldhelm" genannt, und erregt das Mißfallen ihres Ex-Geliebten und des ebenfalls eifersüchtigen Bandenchefs. Es kommt zu Kampf, Totschlag und Verrat; der Schreiner endet auf der Guillotine.

Paris im späten 19. Jahrhundert: Ein einfacher Schreiner verliebt sich in eine Gangsterbraut, wegen ihrer schönen blonden Haare “Goldhelm” genannt, und erregt das Mißfallen ihres Ex-Geliebten und des ebenfalls eifersüchtigen Bandenchefs. Es kommt zu Kampf, Totschlag und Verrat; der Schreiner endet auf der Guillotine. Jacques Becker hat mit “Goldhelm” den stilistisch klarsten und filmisch überzeugendsten Film über die “belle époque” gemacht. Die Zeichnung des zwielichtigen Milieus, die zutiefst menschliche Ausdeutung der Liebenden, das ist faszinierend dramatisiert und überzeugt nicht zuletzt durch die ausgezeichneten Schauspieler. Der Regisseur erweist sich als Meister der Charakterdarstellung und der Beherrschung eines poetischen Realismus, wie er nur wenigen Regisseuren dieser Zeit gelang. Immer rascher bewegt sich sein Film vom heiter-sentimentalen Gaunerstück zur blutigen Tragödie.

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile