GB 
 

Abbitte

Atonement

abstimmen
(31 Stimmen)
6.68
bearbeiten Hilfe

Filmdaten

Status:
Veröffentlicht am 2007-08-29
Laufzeit:
130 Minuten
Einspielergebnis:
$119,932,076
Sprachen (im Original):
Englisch, Französisch
Produktionsfirmen:
Offizielle Website:
bearbeiten Hilfe

Trailer

Play

englisch

Regisseur:
Produzent:
Kamera:
Schnitt:
Komponist:
hinzufügen Hilfe

Kategorien

Genre

Zielgruppe

Bedeutung

Quelle

Fachbegriff

hinzufügen Hilfe

Schlagwörter

hinzufügen Hilfe

Verweise

 Es wurden noch keine Verweise auf andere Filme festgelegt.
bearbeiten Hilfe

Alternative Titel

Für diese Sprache wurden noch keine alternativen Namen festgelegt.
Film angelegt von:
Film zuletzt bearbeitet von:
Hilfe

Filminformationen einbinden

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Ian McEwan mit Keira Knightley und James McAvoy in den Hauptrollen, das 2008 sieben Oscarnominierungen erhielt. Im England der 1930er Jahre wird die Liebe zwischen Cecilia und Robbie durch eine Falschaussage jäh zerrissen.

Handlung

England im Jahr 1935

Im Alter von dreizehn Jahren beobachtet Briony, die leidenschaftlich gerne schreibt, auf dem englischen Landgut ihrer Familie den intensiven Flirt zwischen ihrer älteren Schwester Cecilia (Keira Knightley) und dem Gärtnersohn Robbie (James McAvoy).

Ihre kindliche Phantasie und das bisher Unbekannte des Gesehenen deutet Briony falsch. Als ein befreundetes Mädchen, welches auf dem Landgut zu Gast ist vermisst wird, wächst in ihrem Kopf ein böser Plan. Als das Mädchen nach kurzer Zeit gefunden wird und davon berichtet, von einem Mann verschleppt worden zu sein, beschuldet Briony daraufhin Robbie der Tat, einerseits aus Eifersucht, da sie selbst in ihn verliebt ist, andererseits deshalb, weil sie das Geschehene zwischen Cecilia und Robbie falsch deutet. Robbie wird für ein Verbrechen beschuldigt, das er nie begangen hat.

Der Krieg

Robbie und Cecilia schwören sich ewige Liebe, doch kommt ihnen der Zweite Weltkrieg dazwischen. Im zweiten Teil des Films wird Robbies Einsatz während des Krieges beschrieben, die Schrecken auf dem Schlachtfeld und sein steter Halt, dem ihm Cecilia mit Briefen und in Gedanken gibt. Letztlich sind die Strapazen des Krieges für ihn jedoch zu viel und er stirbt.

Währenddessen kann Briony mit ihrer Schuld nicht mehr leben. Ihre Schwester Cecilia redet nicht mehr mit ihr und zu Hause fühlt sie sich unwohl. Sie entscheidet sich dazu, als Krankenschwester im Krieg auszuhelfen. In ihrer freien Zeit beschäftigt sie sich weiterhin mit dem Schreiben von Geschichten.

Im hohen Alter

Spoiler

Wissenswertes

  • Keira Knightley spielte bereits in Stolz und Vorurteil eine Rolle in einer Bestsellerverfilmung.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen im Internet

Quellen

Presseheft des Verleihs

Artikel bearbeiten


Empfehlungen

Alle Textinformationen auf dieser Seite sind lizensiert unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz. Für mehr Informationen, siehe bitte unter Copyright nach. Wir kooperieren mit www.moviepilot.de und tv-browser.org.
Mobile